[Neuzugänge] 7 Tage - 7 Bücher ♥

SAMSTAG - ihr Lieben ♥ 
Diesen Tag, den wir alle hassen, weil wir nicht zur Arbeit/Schule dürfen. Zählt ihr auch schon die Minuten bis endlich wieder der Montag beginnt? Ich kann es kaum erwarten, den das Wochenende ist sooo langweilig. Da muss man die ganze Zeit lesen.

Aber jetzt muss ich euch erstmal meine traumhaft schönen Bücher zeigen die in dieser Woche zu mir gekommen sind. Sieben Stück und ein goldenes Hörbuch sind es.
Haben Bücher auf euch so eine Anziehungskraft? Also ich muss sie dauernd anstarren *-*


Spitzenqualität mit meiner Handykamera ^^ Aber schieben wir die Schuld einfach mal auf das böse Licht

Hab ich bei vorablesen endeckt und es klang einfach sooo gut. Ich musste mich bewerben und schließlich hat mein unverschämtes Glück es klar gemacht ;) Danke liebes Jasi-Glück ♥ 

 Ich gebe zu: Der Mythos-Acadamy-Virus hat mich auch befallen. Absoluter SUCHTFAKTOR! 

Ertauscht *--* Meine Tauschpartnerin war die zauberhafte Sarah, die übrigens auch einen genauso zauberhaften Blog *klick* hat.

Mein zweiter Thriller von Andreas Götz. Ich Glückspilz habe das buch bei der Blogtour gewonnen. Danke nochmal (: 

Lese ich aktuell und das Warten hat sich wirklich gelohnt. Ich bin schon mega gespannt aufs Ende. Leider schon der vorletzte Teil der Reihe.

Stephenie Meyer! Ohne Edward - mal sehen ob sie mich trotzdem überzeugen kann ;) 

Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch! Markus Zusak hat mich mit 'Der Joker' absolut begeistert, seitdem wollte ich unbedingt auch 'Die Bücherdiebin' lesen. 

Eigentlich höre ich keine Hörbücher, aber bei einer fantastischen Aktion vom Oetinger Verlag habe ich eins zugeschickt bekommen - herzlichen Dank - und der erste Eindruck ist schonmal sehr positiv! Falls ihr Endgame noch nicht habt - holt es euch unbedingt und rätselt mit.

Das waren meine Bücher (: 
Kennt ihr welche? Und seit ihr auch so im Luna-Chroniken-Fieber wie ich? 


Gewinnspiel AUSLOSUNG


Tadaaaa und hier ist sie DIE AUSLOSUNG! ♥
Ich mach sie ganz einfach mit random.org um die Umwelt (und meine Hand^^) vor den vielen kleinen Zettelchen zu schützen. Wie ich das gerade schreibe habe ich selbst noch nicht gelost und OH-DU-MEINE-GÜTE ich hätte echt nicht gedacht dass ich bei meinem eigenen Gewinnspiel so aufgeregt sein werde. 

Irgendwie hat JEDER diesen tollen Preis verdient (: 
Zuerst einmal: Vielen Dank für eure lieben Kommentare ♥ Ich hab mich über jedes einzelne riesig gefreut und hätte nicht gedacht dass tatsächlich 57 wundervolle Personen mitmachen. Ein großes 'Hurra' auf euch alle. 

Die meisten haben sich übrigens ein Buch von 'Jennifer Estep' gewünscht und viele auch von meiner Empefehung eines ausgewählt. Das freut mich natürlich besonders (: Besonders überrascht war ich auch, dass sich so viele dafür entschieden haben nicht genau zu wissen welches der Bücher sie bekommen.

Aber jetzt MUSS ich einfach mal losen, sonst falle ich noch vor lauter herum gehibble vom Stuhl. ^^

*Trommelwirbel*
GEWONNEN HAT:
Nummer 48 und das ist 
ELA von ELAS LESELOUNGE
Du hast dir 'Versehentlich verliebt' ODER 'Einfach unvergesslich' gewünscht.


Liebe Ela ♥ 
Leider hast du mir keine Mailadresse hinterlegt, bitte melde dich bis spätestens Sonntags 12:00 ansonsten werde ich neu auslosen. 
- meine.lieblingsbuecher@gmx.at -
Herzlichen Glückwunsch! (:

[Rezension] Der Mädchenmacher - Michael Koglin




 Auf einer gedeckten Tafel liegt die zerstückelte und lukullisch garnierte Leiche von Karen Kreft. Einen solch perversen Tatort hat die junge Polizistin Lina Andersen noch nicht gesehen. Wie sie bald herausfindet, war die Ermordete Mitglied einer Gruppe militanter Tierschützer. Hat sich ein Tierzüchter, der von der Gruppe überfallen wurde, brutal gerächt? Lina ermittelt undercover und schleust sich in die Tierschutzorganisation ein. Viel zu spät merkt sie, dass sie auf der falschen Fährte ist. Und dann gerät sie selbst in den Fokus des Täters, der begonnen hat, sich in einen wahren Blutrausch zu morden ...
[Quelle: Goldmann Verlag]

 Eine junge Polizistin - eine verdeckte Ermittlung - tote Frauen die wie Speisen angerichtet sind - ein brutaler Mörder. 
Die Polizistin Lina muss einen Undercovereinsatz in einem Supermarkt machen um herauszufinden warum die Tierschützerin Karen Kraft ermordet worden ist. Sie durchwühlt deren Privatleben und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln.  Dabei gerät sie ins Visir des Mörders. 

Leider täuscht der spannende Einstieg.  Nach den ersten Seiten denkt man das könnte ein Thriller mit Potenzial werden,  allerdings gibt es da einiges das dem im Wege steht: 

Zuerst einmal die Polizistin Lina selbst, ihre Spontanen Entscheidung waren für mich meistens überhaupt nicht nachvollziehbar ins oft hatte man das Gefühl der Autor hat sie nur in diese Richtung gedrängt als dadurch ihren Charakter zu stärken. Lina war für mich absolut durchsichtig und unbegreiflich.

Die Ermittler sind in Thriller für mich sehr wesentlich da ich jemanden brauche an dem ich mich festhalten kann. Hier war nicht nur Lina ein Flop, sondern auch ihre Kollegen. Die Polizeiarbeit in diesem Buch ist furchtbar schlecht ausgearbeitet,  ich hatte dauernd das Gefühl das da nichts passierte.  
Der absolute Atmosphären-Killer in einem Thriller: ein schlechter Schreibstil.  Grundsätzlich war er ganz okay aber die Sprünge haben mich komplett verwirrt. Teilweise musste ich Stellen nochmal lesen weil ich mich nicht ausgekannt habe. Die Stellen in denen man die Sichtweise eines Opfers oder die des Mörders sieht waren hingegen sehr spannend.  

In diesem Buch gab es für mich zwei positive Punkte: Der interessante Mörder und die Länge. Wäre das Buch dicker hätte ich es garantiert abgebrochen weil ich beim Lesen absolut kein Interesse am Ausgang der Geschichte hatte. 
Die anfängliche Spannung fällt sofort ab und mit unberechenbarer Protagonistin,  schlechter Polizeiarbeit und wenig Interesse schleppe ich mich durchs Buch. Für den Anfang, den genialen Mörder und der Länge kratze ich gerade noch so 2 Sterne zusammen. 

2/5 Sternen

Mein Dank geht an den Goldmann Verlag für das Rezensionsexemplar!

[Neuzugänge] Von der Hoffnung, Licht, Mädchen und einem Halloween-Buch!

Huhu ihr süßen Buchsüchtigen ♥ 
Letzte Woche habe ich es nicht geschafft, geben wir mal wieder der lieben Zeit die Schuld, einen Neuzugänge-Post zu machen aber jetzt kann ich euch die 4 mehr oder weniger wundervollen Bücher vorstellen die bei mir eingezogen sind. 

Bereits gelesen habe ich Der Mädchenmacher. Das Buch ist ein Rezensionsexemplar und leider hat es mir nicht so gut gefallen. Bin noch am überlegen ob es 2 oder 3 Sterne werden. 
Passend für das 'Halloween Lesewochenende' *mitmachen?* hab ich mir von der lieben Ursula Poznanski Saeculum zugelegt, mit der Hoffnung das mich das Buch mehr überzeugen kann als Erebos. 
C.O.L.L.E.E.N. H.O.O.V.E.R. Dieser Namen lässt mein Herz flattern. Seit ich mir bei der Geschichte von Will & Layken die Augen ausgeweint habe konnte ich ein weiteres Buch von ihr kaum abwarten. Und *tadaaa* hier ist es! Hope Forever. Wird gerade auch von mir gelesen. (:
Buch Nummer 4 ist für eine Leserunde und ich bin schon mega gespannt darauf. Lúm, Zwei wie Licht und Dunkel klingt soo toll und ich kann es kaum erwarten damit loszulegen. 

Kennt ihr eines der Bücher?
Seit ihr genau solche Colleen-Suchtis wie ich? 
Und was fandet ihr besser Erebos ODER Saeculum? 

Ich wünsche euch allen noch einen zauberhaften Sonntag ♥


BLOGGeburstag ♥ + Gewinnspiel für euch

Huhu meine Lieben ♥
Heute, am 10.10.2014 wird mein lieber Blog 2 wundervolle Jahre alt. 
In diesen zwei zauberhaften Jahren, hab ich tatsächlich die 150.000 Seitenaufrufe geknackt und nun auch schon (das hätte ich niemals gedacht, oder mir gar geträumt) 237 Leser bei GFC-Follow. Ihr seit so wundervolle, fantastische Menschen die mich einfach dadurch dass ihr da seit & genauso buchverrückt *Betonung auf verrückt* seit wie ich, glücklich machen. 
IHR seit diejenigen die Leben in den Blog hauchen, die ihn mit den fantastischen Kommentaren einzigartig machen. 
Bevor ich aber weiter von euch Lieben schwärme ein paar Zahlen:

GFC: 237
Blog-Connect: 45
Posts: 290
Kommentare: 2312
FB-Follower: 119 
Twitter-Vögelchen: 519

Aber nun zurück zum Besten: Zu euch ♥
Natürlich kann ich euch hier mit einer Flut von 'Dankeschöns' überhäufen, aber ich glaube über ein Gewinnspiel würdet ihr euch viel mehr freuen. Deshalb ÜBERRASCHUNG, ÜBERRASCHUNG gibt es bei mir ein Gewinnspiel! 

Der Gewinn:
EIN BUCH NACH WAHL AUS DEM PIPER VERLAG!
Ich verlose 1 Buch aus dem Piper Verlag, den Titel könnt ihr euch aus dem Programm aussuchen. Ich stelle euch einige SEHR EMPFEHLENSWERTE Bücher/Reihen kurz vor, aber schlussendlich liegt die Entscheidung bei euch, für welches Buch ihr euch entscheidet ^-^ 

Für diejenigen die es ein bisschen spannender möchten, können zwei bis fünf Titel aus dem Piper Verlag nennen und ich wähle dann eines der Bücher aus die ihr bekommt. Somit ist es zumindest eine kleine Überraschung ;) Ist natürlich nicht Muss! 

 Bücher aus dem Piper Verlag
Hier sind meine absoluten Lieblingsbücher aus dem Piper Verlag:
Mit der MYTHOS ACADAMY-Reihe hat sich die Autorin Jennifer Estep in mein Herz geschrieben. Ähnlich wie House of Night, nur besser. 
Ich habe Sturzbäche geweint, bei Jodi Picoults 'Beim Leben meiner Schwester'.
ELEMENTAL ASSASIN ist auch eine Reihe von Jennifer Estep. Über die smarte Auftragsmörderin Gin Blanco. 
Die PARTIALS - Trilogie, deren Abschluss ich gar nicht erwarten kann, hat mich auch so gefesselt. 
NUMMER 3 hat mich einerseits berührt, andererseits geschockt und sehr gut unterhalten. 
Der erste Teil von Lissa Price - STARTERS hat mich wirklich begeistert, eine Dystopie mit interessantem Hintergrund. 

Ich würde mich natürlich sehr freuen wenn ich euch zu einem der oberen Bücher bewegen konnte, ansonsten könntet ihr *hier* im Verlagsprogramm stöbern den der PiperVerlag hat natürlich noch ganz viele weitere interessante Schätze :)

Was muss ich tun? 
Die Teilnahme ist easy peasy ♥ 
1. Werde/Seit Leser auf meinem Blog via GFC. Weil es doch ein Dankeschön an meine Leser ist :)
2. Nenne einen (oder mehrere) Bücher aus dem Piper Verlag, die du im Gewinnfall haben möchtest und beantworte mir folgende Frage: 'Wie hoch ist euer SuB?'
3.  Wenn du auf deinem Blog Werbung für mein Gewinnspiel machst, bekommst du ein Zusatzlos. Denn Link bitte in die Kommentare. 
4. Wenn du im Gewinnfall *juhuu* benachrichtigt werden möchtest, dann hinterlegt eine Emailadresse. 

Das Kleingedruckte:
1. Das Gewinnspiel läuft bis Donnerstag den 16.10.2014 23:59. Den Gewinner gebe ich hier auf meinem Blog in den folgenden Tagen bekannt, sollte der Gewinner keine Emailadresse in den Kommentaren hinterlegt haben muss er sich innerhalb von 48 Stunden bei mir melden. Ansonten wird neu ausgelost. 
2. Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis der Eltern haben.
3. In Deutschland/Österreich/Schweiz wohnen. 
4. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Viel Glück ♥ Ich gönne euch allen das Buch und drücke jedem einzelnen ganz fest die Däumchen! :) 

Herzlichen Dank an den Piper Verlag, der so unglaublich freundlich war und ein Gewinnerbuch sponsert!