Ewiglich - Die Sehnsucht

WENN DIE SEHNSUCHT GRÖSSER IST ALS DIE VERNUNFT...
WENN DIE HOFFNUNG STÄRKER IST ALS SIE ANGST...
WENN DIE LIEBE EWIG IST...

Nikkis Errinerung ist das Einzige was ihr geblieben ist. Die Errinerung an Jack, ihre große Liebe. Nach hundert Jahren, die sie ins Ewigseits verbannt war - Jahren voller Sehnsucht -, darf Nikki noch einmal zurückkehren in ihre Welt, um Abschied zu nehmen, bevor sie an der Seite des verführerischen aber undurchschaubaren Cole endgültig in die Unterwelt eintreten muss. Doch bald schon wird Niki klar, das Jack sie nicht ein zweites Mal gehen lassen wird. Und das Liebe stärker ist als alle Macht der Welt...

Das Buch ewiglich - Die Sehnsucht ist geschrieben von Brodi Ashton und der Verlagt Oetinger. Es ist der erste Band einer Triologie.

Als ich anfing das Buch zu lesen verstand ich gar nichts und war total verwirrt aber als ich dann weiter gelesen hab konnte ich gar nicht mehr aufhören. Einfach sooo gefühlvoll und geheimnisvoll. Nicht so stumpf geschrieben wie manche Bücher und einfach nur ein Traum. Und ganz erhrlich: Am Ende habe ich geweint... Also Gefühle gibts es genug.



Wie viel Leben passt in eine Tüte? - Dona Freitas

Ein iPod mit Liedern, ein Foto mit Pfingstrose, ein Kristallherz, Buntstifte, ein Papierstern, ein Papierdrachen. Das alles befindet sich in der schlichten braunen Papiertüte mit der Aufschrift "Roses Survial Kit", die Rose am Tag der Beerdigung ihrer Mutter findet.  Es ist ein letztes Geschenk an Rose - und der Beginn einer Reise. Zögernd lässt Rose sich drauf ein. Jeder Gegenstand scheint sie dabei auf seltsame Art zu Will zu führen. Schon bald merkt sie, dsas sie mehr für den zurückhaltetnden Jungen empfindet. Doch dasnn geschieht etwas das Roses und Wills Glück tief erschüttert. Ob ihre Mutter ihr auch in dieser Situation etwas hinterlassen hat?

Ein Buch von Donna Freitas und verlägt von GABRIEL.

Ein bewegender Roman über das Abschied nehmen und wie man wieder neu anfängt. Geschrieben mit viel Liebe und Romatik. Es zeigt wie wichtig es ist das man auch abschließen muss. Vorallem auch die Musik hilft Rose und besonders Will. Einfach nur lesenswert wenn man ein paar Tränchen vergissen möchte. Dieser Roman zaubert einen ein Lächeln auf Gesicht.

Bei Amazon kaufen: http://www.amazon.de/viel-Leben-passt-eine-T%C3%BCte/dp/3522303121

House of Night - Bestimmt

Bestimmt  - Der 9.Band

Kann die Liebe sigen, wenn sie von den Mächten der Finsternis auf den Prüfstand gestellt wird?
Noch immer kämpfen die Mächte der finsternis und des Lichts um die Vorherrschaft auf der Welt. Zoey ist mir ihrem Krieger Stark wieder im House of Night in Tulsa, doch ist sie hier wirklich sicher? Ein Zusammentreffen mit Nefret, deren Macht größer ist den je und die grausame Rache geschworen hat, scheint unvermeidlich. Weiß Zoey wenn sie wirklich vertrauen kann?

Das ist der 9.Band der Serie "House of Night". Sie ist geschrieben von P.C Cast und Kristen Cast. Ein Mutter-Tochter schreibteam. House of Night erscheint in über 40 Ländern und hat weltweit Millionen von Fans.

Ich finde die House of Night Reihe einfach nur phantastisch. Die Handlung ist auch einfach nur 'wow'! Immer wieder geschehen unvorhergesehen Sachen und wenn man ließt kribbelt es richtig und Spannung kommt auf. Man will gar nicht aufhören zu lesen. Die Personen sind einzigartig und haben eine tollen Charakter. Natürlich kommt auch Liebe in diesem Buch vor und ab und an hab ich auch mal ein wenig weinen müssen weil es auch ein emotionales Buch ist und du absolut mitfühlst. Es ist eines meiner Lieblingsbücher und kann gar nicht genug davon bekommen.

Um 17,80 bei Weltbild : http://www.weltbild.at/3/17125494-1/buch/house-of-night-bestimmt.html

Die andern 1-8 Teile: Die letzen Teile drehen sich schon sehr stark um "Magie, Finsternis, Licht...". Wer dass nicht so gerne hat kann trotzdem die ersten 3 Bücher lesen wo das noch nicht so extrem ist und es eher um Zoey selbst geht und um ihr Schul leben und nur wenig Magie.

Haut so weiß wie Schnee

Haut so weiß sie Schnee

Haut so weiß wie Schnnee
Lippen so rot wie Blut
Haar, so schwarz wie Ebenholz.
Ein Mädchen, so schön wie Schneewittchen. Jette ist unglaublich hübsch aber abgesehen davon ist ihr Leben ganz normal. Doch dann lernt sie Jonah kennen - und plötzlich ist nicht mehr wie es einmal war. Der Junge warnt sie davor, dass ein Kosmetikkonzern es auf ihr Blut abgesehen hat weil er damit forschungen betreiben will. Für Jette und Jonah beginnt ein gefährlicher Kampf...

Ein Krimi geschrieben von Andrea Steinert und verlegt von Baumhaus. Dann steht auf der Rückseite noch eine Meinung eines Lesers: "Kein Krimi ohne Blut und in diesem Buch spielt es sogar die Hauptrolle! Es fließt und soll zu Geld werden! Am Ende... Ach, lest doch selbst"

Meine eigene Meinung dazu ist ziemlich gespalten. Zuerst einmal muss ich sagen das die Charakter der Personen einfach super sind. Nicht zu durschauen aber irgendwie doch. Das macht das Buch sehr interessant. Leider liegt der Spannungsfaktor nicht sehr hoch und richtiges Kribbeln kommt bei mir nicht auf und auch die Romantik (die auch vor komtmt) haut mich nicht sehr um. Aber die Idee find ich sehr interessant und kurz: Es ist ein gutes buch aber es gibt bessere.

Für 12,99 bei Amazon: http://www.amazon.de/Haut-so-wei%C3%9F-wie-Schnee/dp/3833900423