Die Luft die du atmest - Carla Buckley

DIE LUFT DIE DU ATMEST


Ann ist verzweifelt. Um sie herum sterben die Menschen. Eine furchbare Seuche hat das Land im Griff. Die Lebensmittel werden knapp, der Strom fällt aus. Ann hat Angst um ihre beiden Töchter. Als ihre erkrankte Freundin Libby Ann ihr Baby vor die Tür legt, muss sie eine folgenschwere Entscheidung treffen...
WIE WEIT GEHST DU UM DEINE FAMILIE ZU RETTEN? 

Geschrieben von Carla Buckley und verlegt von wunderlich.

Ich muss sagen ich wurde praktisch magisch angezogen von diesem Buch und konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Meine Augen sind praktisch über die Seiten geflogen weil ich es nicht erwarten konnte was passiert. Diese Spannung hielt sich über das ganze Buch und wurde am Schluss auf gut befriedigt. 
Die Charakter haben mir gut gefallen und ich hab sie schnell ins Herz geschlossen. Besonders die Mutter Ann. Auch die beiden Kinder fand ich gut beschrieben und auch sehr dreidimensional. 
Die Story ist einfach der Wahnsinn! Eine schlimme Seuche bricht über das Land und jeder kämpft übers Überleben! Mehr und mehr Leute sterben. Jeder muss für sich selbst Entscheidungen treffen und kämpfen. 
Ich war einfach nur überwältigt und hingerissen von diesem Buch. In diesen 490 Seiten steckt Spannung, Angst, Freude, Trauer, Liebe und viel Familie. Ich kann es nur empfehlen! 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.