[Rezi] Chroniken der Unterwelt - Cassandra Clare

Titel: City of Bones
Autor: Cassandra Clare
Verlag: Arena Verlag
Seiten: 504
Format: Broschiert
Sprache: Deutsch
Reihe: Chroniken der Unterwelt 1. Band
Preis: 13,99 €

City of Bones bei amazon.de
Die Seite zum Film







Inhalt:
Willkommen in New York City - der coolsten Stadt der Welt - der Stadt, die niemals schläft. 
Denn hier sind die Kreaturen der Nacht unterwegs: Feen und Vampire, Engel und Dämonen. 
Und sie sind auf der Jagd...
Gut aussehend, düster und sexy, das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos, so fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird, denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten finden sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!

Meine Meinung:
Das Cover von dem Buch gefällt mir sehr gut, besonders da es auch mit den nachfolgenden Bänden abgestimmt ist. Außerdem sieht man von außen noch nicht so richtig was einen erwartet und macht neugierig.
Ich muss zugegeben das ich zuerst die Verfilmung sehen wollte aber mir dann von einigen empfohlen wurde zuerst das Buch zu lesen, obwohl ich da auch etwas skeptisch war weil ich von der Verfilmung von Tintenherz sehr enttäuscht war gerade weil das Buch so gut ist. Trotzdem bin ich sehr dankbar an alle die mir diesen Tipp gegeben haben, da das Buch einfach fantastisch ist und ich Seite für Seite genossen habe.Früher habe ich immer von Edward Cullen geträumt und jetzt muss er wohl Jace, meinem neuen 'Superheld' weichen.
Die Handlung wird von der Autorin sehr gut dargestellt und selbst komplizierte Kampfszenen hat sie detailiert wie leicht verständlich beschrieben. Meistens wird von Clarys Sicht geschrieben aber manchmal wechselt sie auch zu Jace. Diese Wechsel setzt sie sehr gut ein, verschafft dadurch ein ideales Lesevergnügen. Besonders positiv fiel mir auch ihr Humor auf, der hier und da im Buch aufblitzt, genauso wie ich Jace und Clarys Geplänkel amüsant fand.

Fazit: Ein super Buch! Ich kann es kaum erwarten die Folgebände zu lesen und kann den 1. Band der Reihe wirklich nur empfehlen.

5/5 Sterne



1 Kommentar:

  1. Ich liebe diese Reihe <3 Der letzte Teil ist auf Englisch an meinem 20. rausgekommen, was ich natürlich echt super fand :)
    LG rachel von chellushsbookworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.