(Neuzugänge) Woche #3

Hallo meine Lieben (:
Später aber doch kommt mein Neuzugängepost noch pünktlich am Samstag. Meine langersehnte Buchbestellung ist immer noch nicht angekommen und ich werde dann morgen gleich mal bei Weltbild anrufen und nachfragen. Ich warte schon zwei Wochen auf die Panem-Bücher und es wäre doch schön sie bald in den Händen halten zu können. Diese Woche habe ich gleich fünf neue Bücher wobei ich eins davon heute schon ausgelesen habe.


Das Leben ist hart, wenn du ganz unten bist. Wenn deine Mutter keine Zeit für dich hat. Wenn dein Vater wünscht, du wärst nie geboren worden. Wenn der mieseste Schlägertyp der Schule dich auf seiner Abschussliste hat. Wenn sie auf dich einprügeln, Tag für Tag, bis du wie ein zitternder Haufen im Dreck liegst.
Doch eines Tages können sie sich nicht mehr zusammenrotten und dann bist du am Zug. Eines Tages werden sie sehen, wer du wirklich bist, was du wirklich kannst. Wozu du fähig bist. Aber bis es so weit ist, musst du überleben.
Vielen Dank an den Coppenrath Verlag und vorablesen.de für das Rezensionsexemplar. 



 Gezähmte Gefühle.
Eine Welt ohne Krankheit und Kummer.
Kein Leid und keine Leidenschaft.
Einmal wöchentlich bekommt jeder in “Neustadt” seine Glücksinjektion. Trotzdem ist die siebzehnjährige Pi nicht so glücklich wie alle anderen. Stimmt etwas nicht mit ihr? Oder warum darf sie nicht mit Lucky zusammen sein, ihrem besten Freund? Anders zu sein ist gefährlich, denn hinter dem Zaun, der “Neustadt” umgibt, liegt die Wildnis. Dort herrschen noch Krankheit und Gewalt – und dorthin werden alle verbannt, die aus der Reihe tanzen.
Dann geschieht etwas Unfassbares: Die Glücksdroge versagt. Und plötzlich steht Pi vor der Entscheidung ihres Lebens: Liebe oder Freiheit?
Vielen Dank an den Drachenmond Verlag für das Rezensionsexemplar! 

 Berührend, fesselnd, unfassbar: Wenn nichts mehr ist, wie es war. Kurz, nachdem es zur Pause geläutet hat, hört Miriam einen Schuss. Zunächst versteht niemand, was eigentlich passiert ist, aber dann herrschen Chaos und nackte Angst. Matias, ein Schüler aus ihrer Parallelklasse, schießt um sich. Auch Miriams Freund Tobi wird tödlich getroffen. Miriam überlebt - aber sie fragt sich, ob das Leben ohne Tobi und mit den ständig wiederkehrenden Albträumen überhaupt noch einen Sinn hat. Waren sie und ihre Mitschüler Schuld an der Katastrophe?
Das großartige Debüt von Anna Seidl, die erst 16 Jahre alt war, als sie diese aufwühlende Geschichte geschrieben hat: eine intensive Auseinandersetzung mit den Folgen eines Amoklaufs für die Überlebenden, mit Schuld und Trauer, schonungslos erzählt.
Vielen Dank an den Oetinger Verlag für das Rezensionsexemplar und das ich ein Teil der Blogtour sein durfte. Außerdem bedanke ich mich bei Katja für die wundervolle Organistation! 
 Plötzlich ist im Leben der 16-jährigen Daire Santos nichts mehr so, wie es war. Von einem Tag auf den anderen hat sie schreckliche Visionen, Krähen und Geister verfolgen sie, während die Zeit still zu stehen scheint. Und dann wird sie in ihren Träumen auch noch heimgesucht von einem unbekannten Jungen mit wunderschönen blauen Augen. Daire glaubt, den Verstand zu verlieren. Erst als sie zum ersten Mal Kontakt zu ihrer Großmutter aufnimmt, scheint sich alles zu klären. Denn von ihr erfährt sie, dass sie ein Soul Seeker ist. Nur sie hat die Fähigkeit, zwischen den Welten der Lebenden und der Toten zu wandeln. Doch dann begegnet sie Dace, dem Jungen mit den schönen blauen Augen in der Wirklichkeit, und von dem Augenblick an ringt ihre Großmutter mit dem Tod. Kann es sein, dass dieser charmante Junge nicht der ist, der er vorgibt zu sein und eine dunkle Gefahr von ihm ausgeht?
Vielen Dank an den Goldmann Verlag für das Rezensionsexemplar! 

Gin Blanco ist eine Auftragsmörderin, bekannt unter dem Namen »Die Spinne«. Geduldig liegt sie auf der Lauer, nähert sich ihren ahnungslosen Opfern und schlägt im richtigen Augenblick zu. Gnadenlos. Doch als sich ihr neuester Auftrag als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Doch das Letzte, was man im Kampf gegen übermächtige Elementarmagie braucht, ist Ablenkung - besonders in Form des sexy Detectivs Donovan Caine ... 
Vielen Dank an den Piper Verlag für die Bereitsstellung eines Rezensionsexemplares! 

An euch meine lieben Leser: 
Kennt ihr eines der Bücher und wenn ja, wie hat es euch gefallen? 
Außerdem würde ich gerne wissen wie euch das Taschenbuchcover von 'Soul Seeker 1' gefällt.
Hier nochmal das HC zum Vergleich:

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende 

(Die Quelle der Cover und der Klappentexte sind die jeweiligen Verlage)

Kommentare:

  1. Huhu,
    ich hab der Soul Seeker Reihe überhaupt erst eine Chance gegeben wegen diesem wundervollen TB Cover ♥
    und wurde auch nicht enttäuscht ;)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt ja schonmal gut (;
      Ich hoffe es gefällt mir auch, Alyson Noel ist aber ja auch so eine tolle Autorin :)
      Ich wünsch dir ein schönes Wochenende ♥

      Löschen
  2. Tolle Bücher! Das Cover gefällt mir sogar besser als das von dem Hard-Cover:)
    Alles Liebe und hab ein wundervolles Wochenende!
    <3
    Catherine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso (;
      Dankeschön, liebe Catherine das wünsche ich dir auch ♥

      Löschen
  3. Uii *---* Da hast du mal wieder GANZ tolle Neuzugänge erwischt,
    ganz viel Spaß beim Lesen ;D Soul Seeker...Oh Mann, hätt ich am liebsten -JETZT,SOFORT- hier bei mir :) Spinnenkuss soll ja auch ganz gut sein, bin schon auf deine Meinung+Rezi gespannt, in letzter Zeit landen viele Bücher ja deinetwegen auf meiner WuLi <3 Liebst, Leslie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaanke, meine liebe ♥
      Deine Kommentare sind immer so lieb *-*
      Auf 'Spinnenkuss' bin ich auch schon sehr gespannt.
      Schönes WE (:

      Löschen
  4. Ich kenne Wild und Spinnekuss, beide sind absolut genial *-*

    LG ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh, das hört sich gut an (;
      Ich freu mich schon so darauf die beiden zu lesen. *-*

      Löschen
  5. Das sind wirklich tolle Neuzugänge:-) Was liest du als erstes? Bin gespannt auf deine Rezis.
    An dem Text für die Über mich Seite arbeite ich noch:-) Kommt aber auch in Kürze. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Es wird keine Helden geben" hab ich schon beendet und "Der Tag wird kommen" auch beinahe. (:
      Dann schaue ich demnächst wieder vorbei (;

      Löschen
  6. Hey,
    Ich wünsche dir ganz viel Lesespass mit deinen Neuzugängen, auch wenn ich noch kein Buch davon gelesen habe. ^^

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.