(Rezi) Alice im Zombieland - Gena Showalter



Inhalt:
An ihrem 16. Geburtstag sieht Alice "Ali" Bell eine Wolke, die die Form eines weißen Kaninchens hat. Kurz darauf passiert, was Alice nie für möglich gehalten hätte: Ihre Eltern, ihre Schwester und sie werden von Zombies angegriffen. Nur Ali überlebt. Sie zieht zu ihren Großeltern nach Birmingham und fängt an einer neuen Schule an. Um ihre Familie zu rächen, will Ali lernen, Untote zu besiegen. Um zu überleben, muss sie dem undurchsichtigsten Typ an der Asher High vertrauen: Cole Holland weiß, wie man Zombies jagt. Aber er hat selbst Geheimnisse; und es scheint, dass die größten Gefahren dort lauern, wo Ali sie am wenigsten vermutet...
(Quelle des Covers und Inhaltsangabe)

Meine Meinung: 

Das Cover von Alice im Zombieland ist wirklich voller Details und gefällt mir sehr gut.  Vorne sieht man Alice Bell. Besonders gut gefallt mir auch der Buchrücken der im Gegensatz zum Cover matt ist.
Vom ersten Satz an konnte mich das Buch packen. Alice erzählt über den schrecklichen Autounfall ihrer Eltern, seitdem sie weiß das es Zombies gibt, den diese haben ihre Eltern aufgefressen.  Sie zieht zu ihren Großeltern und somit beginnt sie in einer neuen Schule, in der sie sowohl Freunde als auch Feinde kennenlernt.
Die Protagonisten Alice Bell konnte mich mit ihrer lustigen, sarkastischen Teenagerart sofort überzeugen.  Sie ist eine Sympathieträgerin erster Klasse und es gibt mehrere Momente in denen ich mir das Lachen über Alis
sarkastischen Antworten nicht unterdrücken konnte.
Cole, ein Zombiejäger der nicht nur Alis Bell Herz erobert sondern auch mich als Leserin für sich eingenommen hat. Seine Bad Boy-Art gemischt mit seinem Humor machen den Jungen unwiderstehlich. 
Neben den Protagonisten konnten mich auch die anderen Charaktere überzeugen wie Kat, die eine fantastische Persönlichkeit hat und Frosty und Emma, Alices Schwester.
Die Autorin hat sich bei ihren Charakteren richtig ins Zeug gelegt und jedem eine Geschichte und unverkennbares Gesicht gegeben. 
Die Handlung verlief immer sehr flüssig, der rote Faden zog sich ohne Unterbrechung durchs Buch. Erzählt wurde die Geschichte aus Alis Sicht. In dem Buch herrschte zwar keine Gänsehaut-Spannung wie man es aus Thrillern kennt aber trotzdem fesselte das Buch den Leser und wenn man mal angefangen hat zu lesen kann man kaum mehr unterbrechen.  Das einzige was ich schade finde ist dass das Märchen Alice im Wunderland eher spärlich übernommen wurde, anders als man eigentlich erwartet hat.

Fazit: 
Obwohl das Buch eher wenig mit dem Märchen „Alice im Wunderland“ zu tun hat, kann es durch fantastische Protagonisten, spannende Handlung, romantische Momente und Humor absolit überzeugen. Nicht nur für Zombie-Fans ein Must-Read! 

 5/5 Sterne

Kommentare:

  1. Huhu,

    schöne Rezi :D ich freu mich schon wie Bolle auf Band 2 ;)

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte das Buch ja unbedingt noch lesen, da ich es schon ganz oft bei amerikanischen Booktubern gesehen habe und seit es in Deutschland erschienen ist, sind ja auch die deutschen Buchblogger sehr begeistert :) Schöne Rezension!

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch MUSS ich unbedingt lesen, es steht schon auf meiner WuLi *--* Mensch Jasi, wieso schreibst du auch immer so tolle rezis?? Da bekommt man immer NOCH mehr Lust auf die Bücher ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww, du bist echt soo lieb ♥ Danke, Leslie :) Das freut mich wirklich sowas von dir zu hören :) Danke, Danke, Danke meine Liebe ♥

      Löschen
  4. Irgendwas scheine ich wirklich nicht verstanden zu haben, wenns mir nicht gefallen hat. ^^''

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee :) Die Meinungen zu Büchern sind einfach total unterschiedlich. Einem gefällts - dem anderen weniger (:

      Löschen
  5. Hallo :)
    Tolle Rezi! Das Buch wartet noch auf meinem Reader darauf, gelesen zu werden... Hört sich schon mal sehr gut an was du berichtest, da kann ich mich ja freuen :).
    LG Insi Eule

    AntwortenLöschen
  6. Halli-hallo :D
    Schöne Rezension!
    Je mehr gute oder eher fantastische Rezis ich darüber lese, desto sicherer bin ich mir. Ich muss dieses Buch haben!!! Wieso ist meine WuLi so lang und mein SuB so hoch? Sch*** (Ich würde niemals laut fluchen :P)

    Lg Kim
    schmoekermaeuschen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich klasse an *-*
    Definitiv ein Buch das auf meiner Wunschliste steht...♥
    Eine schöne Rezension !
    Liebe Grüße
    Sharleen

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Rezension :-) Das Buch hört sich klasse an! Nachdem ich deine Rezension gelesen habe, möchte ich das Buch auch unbedingt lesen. :-D Ich schreib es also gleich auf meine Wunschliste.
    liebe Grüße,
    Sarah (www.meinelesewelten.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    deine Rezi klingt super und ich will das Buch einmal öfter unbedingt haben. Es rutscht auf der WuLi immer weiter nach oben und du hast mich noch neugieriger gemacht. Wird echt Zeit das ich es kriege. Bis dahin lass ich dir mal ein Follow da und natürlich liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.