(Rezi) Gone Girl - Gillian Flynn


Inhalt:
„Was denkst du gerade, Amy?” Diese Frage habe ich ihr oft während unserer Ehe gestellt. Ich glaube, das fragt man sich immer wieder: Was denkst du? Wie geht es dir? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt?
Genau diese Fragen stellt sich Nick Dunne am Morgen seines fünften Hochzeitstages, dem Morgen, an dem seine Frau Amy spurlos verschwindet. Die Polizei verdächtigt sogleich Nick. Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte. Er schwört, dass das nicht wahr ist. In seinem Computer findet die Polizei merkwürdige Hinweise. Er erhält sonderbare Anrufe. Was geschah mit Nicks wunderbarer Frau Amy?
(Quelle des Covers und der Inhaltsangabe: Fischer Verlag)

Meine Meinung:
Das Cover von Gone Girl gefällt mir sehr gut, es ist sehr schlicht aber stich durch seine Kontraste von Orange-Schwarz-Weiß sehr deutlich hervor.
Angefangs erzählte Nick Dunne von sich selbst, seiner Ehefrau Amy, ihr gemeinsamens Leben, ihre Probleme und die aktuelle Situation. Erzählend wir in langem und breitem Stil das Leben des Ehepaares dargestellt. Doch der Leser verfolgt die Handlung nicht nur von Nick aus sonders ebenfalls von Amy Dunne, seiner Ehefrau man darf ihre Eindrücke des Lebens aus ihrem Tagebuch verfolgen.
Leider muss ich sagen das die ersten 150 Seiten von Gone Girl eine einzige Katastrophe waren, wobei ich nicht auf den schlechten Schreibstil meine - den der ist fantastisch - sondern die Handlung an sich. Natürlich passiert in diesen 150 Seiten einiges aber eigentlich nichts was mich fesselt und großartig animiert das Buch zu weiterzulesen weshalb ich auch vier volle Tage für die ersten hunderfünzig Seiten brauchte. Zum Glück nur Startschwierigkeiten den endlich wurde dann die Geschichte interessant, die Autorin baute eine 180°-Drehung ein, die alles veränderten und innerhalb zwei, drei Seiten konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Später gesehen waren die ersten hunderfünfzig Seiten notwendig um die Handlung verfolgen zu können aber ich finde es trotzdem schade, weil viele vielleicht das Buch beenden ohne den grandiosen Schluss zu lesen.
Gillian Flynn schreibt sehr geistrich, sie benutzt viele Synonme und drückt sich gut aus. Sie verwirrt den Leser gekonnt und drängt ihn etwas in die Enge, lässt ihn zweifeln und vermuten. Sie schreibt auf sehr hohem psychologischen Niveau.
Wie oben geschrieben hat mich das Ende begeistert, da man es erwartet hat aber eben in einer anderen Art.

Fazit: 
Obwohl die ersten 150 Seiten sehr schleppend waren, vergebe ich vier Sterne für den Thriller weil es gefüllt von Manipulation, Hass und Lügen begeistert davon war. Außerdem ist das Buch auf eine etwas andere Art sehr furchteinflössend.

Kommentare:

  1. Hey c:
    Ich muss sagen, dass ich mich das Buch so gar nicht anspricht vor allem weil ich schon sehr viele eher negative Meinungen zu dem buch gelesen habe.
    Außerdem finde ich es gerade bei solchen Büchern schrecklich, wenn sie schleppend sind.

    Trotzdem schön, dass es dir gefallen hat :)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Anfang ist wirklich enttäuschend aber dann fand ich es einfach nur TOP!
      Ja die Meinungen gehen da ziemlich auseinander. :)

      Löschen
  2. Auf dieses Buch warte ich auch schon sooo lange, ich freu mich schon es zu lesen,nach deiner Bewertung sogar umso mehr *-*
    Liebe Grüße Leslie

    AntwortenLöschen
  3. Ja, cooles Cover! :D

    Lg, Emma ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jasi!
    Das Buch liegt zwar nun auch schon einige Zeit auf meinem SuB, trotzdem freue ich mich mit jeder gelesenen Rezension mehr auf das Buch. Warum? - Weil die Meinungen hier so weit auseinander liegen, dass ich es gleich umso interessanter finde *lach*.
    Freue mich, dass es dir gefallen hat. Werde es wohl jetzt auch langsam lesen (müssen) ;-). Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Meinungen gehen wirklich sehr ausseinander, aber am besten du bildest dir eine eigene dazu (:
      Bei meinem SuB gibt es auch Bücher die schon viel zu lange darauf liegen. xD

      Löschen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.