Dreieck nicht vergessen - Tribute von Panem


Guten Morgen meine Lieben,
ich dachte mir es wäre mal wieder schön wenn ich einen neuen 'Dreieckspost' mache und dieses Mal hab ich mir die schöne Dreiecksgeschichte von 
TRIBUTE VON PANEM 
ausgesucht. 

Gale vs. Peeta


Im ersten Buch kommt Gale ja nicht sehr oft vor, im zweiten etwas mehr und im dritten ist er ein fixer Charkater der Geschichte. In den beiden ersten Bänden war er in meinen Augen ein Traum. Ich finde es immer gut wenn aus Freunden später mal ein Paar wird und Gale und Katniss verband eine sehr starke Freundschaft. Das Jagen hat sie zusammen gebracht. 
Er hörte ihr zu, brachte sie zum Lachen und sie beschützten sich gegenseitig. Erst in Band drei konnte ich wirklich erkennen welchen Charakter Gale hat - ich konnte ihn überhaupt nicht leiden. Zwar war immer noch beschützten, heiterte Katniss auf und hielt zu ihr aber seine Einstellung zum Krieg und wie gnadenlos er Menschenleben wegwarf bestürzte mich doch sehr. (Beispiel: Mine!). Irgendwie konnte ich überhaupt nichts mehr erkennen das Katniss an ihm liebenswert finden konnte. 
(SPOILER!) Am Ende bin ich richtig froh gewesen das Peeta und nicht Gale, Katniss zurück nach Distrikt 12 begleitet hat!


Der Bäckerssohn hat mein Herz zum Schmelzen gebracht. Als er gemeinsam mit Katniss bei der Hungerspielen war, hoffte ich sehr das er die Verliebtheit nicht nur spielte. Zum Glück wurde mein Verdacht bestätigt. Da Peeta im ersten Band stark verletzt wurde, ist er unglaublich verletzlich und Katniss muss ihm helfen damit er überlebt. Nicht ur die Leute im Kapitol waren gerührt als sie ihm das Schlafmittel gab und somit für ihn Medizin holte. Ich bekam richtiges Bauchflattern, weil ich Katniss Geste so lieb fand. Besonders jedoch begeistert es mich das Peeta nicht auf die leidenschaftliche, körperliche Liebe aus ist, sondern viel mehr möchte er Katniss einfach nur bei sich haben. Auch im zweiten Band, als die beiden wieder in die tödliche Arena mussten musste ich zwischen durch immer wieder Lächeln. Peeta und Katniss gehören einfach zusammen. 
Dementsprechend könnt ihr euch meine Reaktion vorstellen als Peeta bei Band 3 gerettet wurde. Beinahe wäre ich in Tränen ausgebrochen und ich war total wütend auf die Autorin. 
(SPOILER!) Die Liebe siegte, wie ich so schön sagen darf, und Peeta fand sein Gedächnis nach und nach wieder, er begleitete Katniss zurück nach Distikt 12 und sie führten gemeinsam mit Haymitch ein hoffentlich erfülltes Leben.

Meine Wahl wäre sofort auf Peeta gefallen.

Wie hättet ihr euch enschieden? Peeta oder Gale?
Teilt mir eure Entscheidung bei dem Kommentaren mit oder schreibt einen eigenen Blogbeitrag, mein Banner darf kopiert werden aber bitte vergesst nicht meinen Blog zu verlinken. 
So funktionierts:
Einfach einen Blogbeitrag schreiben, meinen Banner einfügen, meinen Blog verlinken und eure Meinung zu den beiden Charaktern schreiben und wen ihr gewählt habt. Vielleicht gab es Szenen im Buch die euch sehr gestört haben - auch die könnt ihr hier nennen. Dann veröffentlicht ihr euren Beitrag und schreibt mir den Link in die Kommentare. 
Ihr könnt euch bei jedem 'Dreieck nicht vergessen!'-Post entscheiden ob ihr mitmachen wollt oder nicht, wenn man einmal teilnimmt ist man nicht verpflichtet immer teilzunehmen. Natürlich würde es mich freuen wenn viele von euch mitmachen und wir viele verschiedene Meinungen einsammeln. 
Buchvorschläge zu Dreiecksgeschichten nehme ich auch gerne an. 

Kommentare:

  1. Mh, anfangs war ich sehr für Gale, was sich im dritten Teil dann wie bei dir veränderte. Als Charakter finde ich ihn allerdings nach wie vor sehr stark. Er tat mir anfangs immer sehr Leid. Ich denke, Katniss hat ihn oft sehr verletzt. Vielleicht hat er sich deshalb diesen harten Panzer zugelegt?
    Mit dem weichgespülten Peeta konnte ich von Anfang bis Ende nicht viel anfangen. Die Liebesgeschichte hatte in meinen Augen nie dieselbe Kraft erreicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast absolut Recht - Gale ist ein sehr starker Charakter und steht damit definitv mit Katniss auf einer Ebene aber trotzdem fiel meine Wahl auf Peeta. Er ist zwar einfacher gestrickt aber ich finde die Momente die, die beide teilen einfach süß.
      Jedem seine Meinung (;

      Löschen
  2. Für mich ist das gar keine ernstzunehmende Dreieicksbeziehung gewesen. Wie du ja schon schreibst, wird Gale erst im zweiten Band wirklich wichtig und da wurde er mir schon mit jeder Seite unsympathischer. Im dritten habe ich ihn nur noch gehasst. Daher war er für mich gar keine Option. Ich wäre auch nicht traurig gewesen, wenn er anstelle anderer dem Krieg zum Opfer gefallen wäre...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand Gale auch sehr unsympatisch, Kriegsopfer finde ich jetzt nicht unbedingt nötig aber ich denke ohne ihn hätte einiges einen anderen Verlauf genommen.

      Löschen
  3. Also ich hüpfe jetzt mal aus der Reihe. Ich war immer für Gale. Ich mag Peeta nicht wirklich. Kann es nicht mal richtig erklären. Er konnte mich eben nicht berühren.
    Gale war im dritten Band schon extrem agressiv und kampfwütig. Das fand ich sehr schade, da nichts mehr von dem liebenswürdigen Charakter übrig war.
    Aber auch Peeta war für mich nicht die richtige Wahl für Katniss. Es war wirklich schwierig für mich da ich in den ersten beiden Bänden so mit Gale gelitten habe. Ich habe gehofft das Katniss Gefühle für ihn hat die stärker als die zu Peeta sind. Na ja war wohl nichts. Aber am Ende wäre auch er nicht der Richtige gewesen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      da muss ich dir absolut zustimmen. Gale war im dritten Band sehr verändert, sonst hätte ich wohl ihn gewählt. (:

      Löschen
  4. Ging mir genau so, immer würde ich mich für Peeta entscheiden.
    Obwohl ich Gale im ersten Band ganz gern mochte....

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das Gale ein "fixer Charkater" im Verlauf der Geschichte wurde, wusste ich nicht, da ich weder den ersten noch zweiten oder den dritten Teil, samt Filmen gesehen habe ^^
    Aber ich geb dennoch meinen Senf dazu, weil ich mich immer wieder freue, wenn du was schreibst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich (;
      Über ein Kommentar vom Toast freue ich mich immer ^-^

      Löschen
  6. Oh nein! Ich finde Gale einfach toll! Er ist für mich ein echter Mann, stark und zuverlässig, nicht so ein Weichei wie Peeta. Meiner Meinung nach hat Katniss sich falsch entschieden.
    Vielleicht werde ich wirklich einen Post darüber machen, wenn ich zwischen all meinen Blogplänen mal was realisiert kriege ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade das sich unsere Meinung so spalten ;)
      Ich finde Peeta einfach traumhaft, was wahrscheinlich auch daran liegt das ich total auf Märchenprinzen stehe x'D
      Das wäre echt cool (;

      Löschen
    2. Tja, unsere Prinzen sind wohl ziemlich unterschiedlich ;)
      Ich kann Peeta einfach nichts abgewinnen. Bin wahrscheinlich auch das einzige Mädchen, dass den Schauspieler nicht hübsch findet :D

      Löschen
  7. Ich war von Anfang an Team Gale. Selbst im dritten Band als er so doof wurde.. Und am Ende war ich wütend aud Collins weil sie mir mein persönliches Happy End vermiest hat xD
    Ich saß so da und dachte nur "seriously??" Ich hasse Peeta, er ist ein Weichei und die Filmbesetzung hat das für mich nur bestätigt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sprichst mir aus der Seele, Collins konnte ich absolut und überhaupt nicht leider - auch wenn wir dann mit den Meinungen auseinander gehen. Ach Lea, wie kannst du Peeta nicht mögen?? :'(

      Löschen
  8. Das ist ja beruhigend, dass hier noch mehr Peeta für ein Weichei und die falsche Wahl halten. Dass Gale sich so verändert hat, ist meiner Meinung nach auch Katniss zuzuschreiben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt - Gale ist definitiv vorne (;

      Löschen
    2. Ach schön, dass mal jemand nicht den 3.-Teil-Gale verteufelt ;) Ich find ihn nämlich weiterhin bewunderswert, da er Ideale hat, für die er kämpft und nicht einfach rumsitzt und hofft zu überleben (oder wie Katniss ständig im Krankenhaus rumhängt. Die hat mich ja im dritten Teil viel mehr genervt). Gale ist im Gegensatz zu Peeta wirklich in der Lage, sie zu beschützen. Ihn hätte ich auch viel lieber in der Arena gesehen.

      Löschen
    3. Natürlich hat Gale Ideale aber das hat Peeta doch auch, wobei sich bei ihm eher alles um Katniss dreht. Das finde ich an ihm so toll, egal in welcher Situation er ist es dreht sich für ihn immer um Katniss.
      Ich muss zugeben das ich Gale auch gerne in ded Arena erlebt hätte. Das wäre sicher spannend gewesen.
      Aber ich hatte immer den Eindruck das Gale in Katniss immer eine Freundin gesehen hat und erst nachdem sie mit Peeta zusammen zurück gekehrt ist, hat er sie "geliebt". Kam auf jeden Fall bei mir so Rüber. Als wolle er sie nur haben damit kein anderer sie hat.

      Löschen
    4. Ich glaube eher, dass er sie schon immer geliebt hat, aber gewartet hat, bis sie bereit war, ihn auch zu lieben. Und dann ist Peeta dazwischen gekommen und er musste etwas tun, wenn er Katniss nicht verlieren wollte.

      Löschen
  9. Ich finde dein Dreieck nicht vergessen wirklich interessant. :)
    Gale war für mich immer nur eine Randperson, der nie wirklich Chancen bei Katniss hatte, weil er ja in wichtigen Momenten nicht bei ihr war... Aber auch die große Liebe zu Peeta kommt zumindest für mich nicht rüber, das war doch eher so ein "Du bist der einzige der weiß wie es mir geht und mit dir fühl ich mich besser"-Ding. xD

    Glg ❤
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Micha (:
      Wie du siehst gibt es hier die unterschiedlichsten Meinungen, du bist da schön ausgeglichen in der Mitte (;
      Gerade so ein "Ding" ^^ finde ich voll schön und es wäre doch fantastisch wenn man einen Menschen finden könnte bei dem man sich immer verstanden und wohlfühlt.

      Löschen
    2. Ich verstehe, warum Micha das kritisiert. Das ist ja alles schön und gut, aber dann kann ich auch mit meinem besten Kumpel zusammen sein. Es fehlt die Liebe, die (körperliche) Anziehung, das Es-geht-nicht-ohne-dich!

      Ich muss mich entschuldigen, dass ich hier so wild kommentiere, aber ich find die Diskussion spannend.

      Löschen
    3. Das macht ja nichts Moni ;)
      Ich liebe Diskussionen!
      Meinst du jetzt dass das bei Peeta oder bei Gale fehlt? Den bei Peeta habe ich, zumindest aus seiner Seite schon das Gefühl das er Katniss wirklich liebt wogegen ich so etwas bei Gale überhaupt nicht finde.

      Löschen
    4. Ich meine zwischen Katniss und Peeta. Von seiner Seite aus ist das vielleicht da, aber bei ihr definitiv nicht. Wobei fraglich ist, ob das anders wäre, hätte sie Gale gewählt.

      Löschen
  10. Die Idee finde ich richtig richtig gut!
    Und ja ich hätte mich auch für Peeta entschieden, ich fand ihn vor allem im ersten Teil soooo wunderbar, welches Opfer er von Anfang eingeht nur wegen Katniss, und ähnlich wie du habe ich mir immer gewünscht, dass er es nicht spielt.

    Piglet ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  11. Wow, der Post gefällt mir richtig gut. Ich schließe mich deiner Meinung an. Peeta ist einfach toll ♥ Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast einen guten Geschmack Emme (;

      Löschen
  12. Peeta und Katniss gehören einfach zusammen, das sehe ich definitiv auch so :). Zu Beginn mochte ich Gale auch noch sehr und da war ich auch noch davon überzeugt, dass er und Katniss zusammen gehören.

    Wie du aber schon sagst, hat sich in Band 3 sein wahrer Charakter gezeigt und ich mochte so einiges nicht mehr an ihm...

    Peeta habe ich von Anfang an in mein Herz geschlossen, er ist so ein unglaublich toller Mensch, den man einfach lieben muss. Und so bin ich auch sehr zufrieden mit Katniss Wahl <3

    Dein "Dreieck nicht vergessen" ist wirklich cool, toller Post Süße.

    Liebste Grüße und Küsschen, Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ally (:
      Ich freue mich riesig das du vorbeischaust und besonders das auch auch 'Team Peeta' bist. ^-^
      Freut mich das dir der Post und die Idee gefällt. Sowas hört man richtig gerne (:

      Löschen
  13. Da ich das Buch nie gelesen habe *schäm* würde ich mich allein anhand deines Postes für Peeta entscheiden :)
    Würde dank deiner Beschreibung auch gar nicht anders gehen :)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DU MUSST DIE BÜCHER LESEN *---* Unbedingt (;
      Freut mich das du dich auch für Peeta entscheiden würdest ^-^

      Löschen
  14. Ich finde solche Dreiecksbeziehungen ehrlich gesagt ziemlich nervig...
    Dieses Hin und Her zwischen Katniss, Peeta und Gale hat mich wirklich meine letzten Nerven gekostet! :D

    PS: Ich hab dich getaggt! :D
    http://kitapkulesi.blogspot.de/2014/03/aktion-blogger-schenken-lesefreude_9.html

    LG
    Boncuk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bist du nicht die einzige, liebe Boncuk (;
      Uuuiii, ich freu mich immer über Tags und schau gleich vorbei!

      Löschen
  15. *heul* Ich kann nicht mitmachen, Jasi! ich habe nur Band 1 gelesen! :(((

    AntwortenLöschen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.