[Neuzugänge] #19/20 Viel zu viele Bücher für zwei Wochen! :o

Hallo meine Lieben ♥ 
Leider hab ich es letzte Woche nicht geschafft euch meine Neuzugänge zu zeigen, da ich wirklich jeden Tag sehr viel zu lernen hatte. 9 Bücher in 2 Wochen! Und eins ist bestellt - das nächste Woche kommen wird *-*

Der Seelenbrecher [Sebastian Fitzek; Sonderausgabe; 9,99€]

Sie wurden nicht vergewaltigt. Nicht gefoltert. Nicht getötet. Ihnen geschah viel Schlimmeres ...
Drei Frauen – alle jung, schön und lebenslustig – verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den »Seelenbrecher« nennt, genügt: Als die Frauen wieder auftauchen, sind sie psychisch gebrochen – wie lebendig in ihrem Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten müssen entsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. In der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt …
{Quelle: amazon}

Ohne ihn! [Kerry Cohen Hoffmann; Pink; 9,99€]

Zoë ist mit ihrem Traumtyp Henry zusammen und so richtig glücklich. Bis Henry plötzlich Schluss macht und Zoë in das totale Gefühlschaos stürzt. Aber sie will ohne ihn einfach nicht sein, und setzt alles daran, Henry zurückzuerobern - koste es, was es wolle. Zum Beispiel ein eigens für ihn einstudierter Tanz.
Dass sie sich dabei total lächerlich macht, sieht Zoe in ihrem blinden Aktionismus gar nicht. Sondern greift stattdessen zum allerletzten Mittel...
{Quelle: amazon} 

Spinnenkuss [Jennifer Estep; Piper; 12,99 €]

Zwar hat sich die erfolgreiche Auftragsmörderin Gin Blanco offiziell zur Ruhe gesetzt, doch der Ärger reißt einfach nicht ab: Als zwei Punks versuchen, Gins Restaurant auszurauben, fallen Schüsse – doch ungewöhnlicherweise ist nicht »Die Spinne« ihr Ziel, sondern ihr Protegé Violet Fox. Gin muss herausfinden, wer hinter dem Angriff steckt und warum. Wenn sexy Detective Donovan Caine sie nur nicht ständig ablenken würde! Als dann auch noch ein anderer Mann ins Spiel kommt, wird dem Steinelementar Gin trotz ihrer Eismagie richtig heiß ...
{Quelle: amazon} 

Welche Farbe hat die Angst? [Barbara Rose; Boje Verlag; 12,99€]

Katta malt für ihr Leben gern. Als sie einen Kurs bei dem bekannten Maler Josef Wild gewinnt, ist der fasziniert, denn ihr Stil ähnelt auf unglaubliche Weise den Bildern einer ehemaligen Schülerin: Auch Miriam hat vor vielen Jahren bei ihm gelernt, sich aber kurz vor Ende des Kurses das Leben genommen. Durch Zufall findet Katta Miriams Maltagebuch und erkennt schnell: Ein Mädchen, das so viele Pläne hatte, kann unmöglich freiwillig in den Tod gegangen sein. Katta ahnt, dass damals etwas Schlimmes passiert sein muss, doch wie soll sie das beweisen?  
{Quelle: amazon}

Klammroth [Isa Grimm; Bastei Lübbe; 14,99€]

Seit Jahren ist der uralte Tunnel stillgelegt. Doch etwas geht um in den Tiefen des Berges. Kinderstimmen wispern im Dunkel, und etwas regt sich in den Schatten. Einst war Klammroth ein stiller Weinort am Fluss - bis eine Katastrophe die Idylle zerstörte. Dutzende Kinder starben bei einem verheerenden Unfall im Tunnel, viele weitere wurden entstellt.
Nun, sechzehn Jahre später, kehrt eine der Überlebenden nach Klammroth zurück: Anais hat die Qualen des Feuers noch nicht überwunden, als ihr Vater sie zu sich ruft. Etwas Unerklärliches erscheint des Nachts vor den Fenstern. Gespenstisches geschieht - und jemand fordert neue Opfer. Der Tunnel hat Anais nicht vergessen ... 
{Quelle: amazon}



Enders Spiel [Orson Scott Card; Heyne fliegt; 8,99€]

Nur dem äußeren Anschein nach ist Andrew Wiggin, genannt Ender, ein ganz normaler Junge. Tatsächlich hat man ihn dazu auserwählt, zu einem militärischen Genie zu werden, das die Welt braucht, um einen übermächtigen Feind zu besiegen. Aber Enders Geschichte verläuft anders, als es die Militärs geplant haben. Völlig anders … Mit »Enders Spiel« hat Orson Scott Card einen einzigartigen dystopischen Roman geschrieben – mit einem Helden, den man nie mehr vergisst.
{Quelle: amazon}

Silberlicht [Laura Whitcomb; Knaur; 8,99€] 

Niemand sieht sie, niemand kann sie berühren. Seit über 100 Jahren ist Helen reines Licht, der strahlend helle Schatten einer einst wunderschönen Frau. Als stille Muse flüstert sie literaturbegabten Menschen, die nie etwas von ihrer Existenz erfahren werden, die richtigen Worte ein. Bis eines Tages ein Siebzehnjähriger ihr Leben verändert: Er blickt Helen direkt ins Gesicht und … lächelt! Im Körper des Schülers steckt James, ebenfalls eine Lichtgestalt. Er ist fasziniert von Helens Schönheit, und vom ersten Augenblick an wissen die beiden, dass sie füreinander bestimmt sind. Aber um zusammen zu sein, müssen sie Hindernisse überwinden, die ihre Liebe auf eine harte Probe stellen … 
{Quelle: amazon}

Das Buch in dem es schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt [Tom Llywellyn; Thienemann; 9,99€]

Welche Geheimnisse birgt der Trau-dich-ganz-nach-oben-Raum? Seit Jakob und Charlie in das Haus mit den schrägen Böden und der Nachbarstochter Lola eingezogen sind, ist ihr Leben voller merkwürdiger Ereignisse. Die Sache mit dem Wachstumspulver geht gerade noch mal gut aus. Dann wird das Haus unsichtbar, Geier tauchen auf und Jacob stößt auf einen wertvollen Schatz – in dem „schrägen” Haus ist immer etwas los! Schaurig-gruselig, fantastisch und voller Humor - Roald Dahl lässt grüßen! 
{Quelle: amazon}


My Books of Life by ANGEL [Martine Leavitt; Thienemann; 14,99€]

Vorne auf mein Buch schrieb ich „Mein Buch des Lebens von Angel”, was übrigens mein echter Name ist, und meine wahre, eigene Geschichte, vielleicht einst von einem anderen Engel zu verlesen. Angel, 16 Jahre alt, trifft auf Call – diese Begegnung verändert ihr normales Leben. Bevor sie es richtig merkt, macht Call sie drogenabhängig und schickt sie auf den Babystrich. Angel beginnt, ihr Leben zu hassen. Sie schafft es aber erst, auszubrechen, als Call ein noch jüngeres Mädchen mitbringt.
{Quelle: amazon}


Kennt ihr eines der Bücher? Mit welchem soll ich zuerst anfangen? 
Gerade lese ich 'Das Haus in dem es schräge Böden, sprechenden Tiere und Wachstumspulver gibt'. 
Das Cover ist ja schon so wunderschön und fantastisch, jetzt hoffe ich das auch der Inhalt mich überzeugt. 
Eure Meinung? (:

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende ♥

Kommentare:

  1. Tolle Bücher Jasi :)♥ Ich liebe das Cover von "Das Haus in dem es..." übertrieben*-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch sooooo wunderschön *-------* Und so besonders :)

      Löschen
  2. Das ist mal ne hübsche Ausbeute :)
    Der Seelenbrecher ist mein Fitzek Favorit.
    Wünsch dir schöne spannende Lesestunden!

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Juliana ♥
      Dann freue ich mich gleich noch ein bisschen mehr auf das Buch ^-^

      Löschen
  3. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich keines der Bücher kenne! Ich habe sie höchstens auf anderen Blogs gesehen.
    Viel Spaß mit deinen tollen Büchern :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch keine Schande xD
      Danke ♥ (:

      Löschen
  4. Richtig tolle Bücher, Spinnenkuss will ich unbedingt lesen! Aber die anderen Bücher hören sich auch toll an :)
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'Spinnenkuss' kann ich dir wirklich nur ans Herz legen (: Ein tolles Buch!

      Löschen
  5. Sebastian Fitzek ist ein genialer Autor ich habe "Der Augensammler" von ihm gelesen.
    LG Jules :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Der Augensammler" steht schon viel zu lange auf meiner Wunschliste, ich denke das sollte ich auch mal davon erlösen :D

      Löschen
  6. Hallo Jasi,
    interessante Neuzugänge. Leider kenn ich keines der oben genannten Bücher. Aber vielleicht wird auch "Spinnentanz" bei mir einziehen, wenn mir denn der erste Band gefällt.
    Ich wünsch dir viel Spaß beim lesen deiner neuen Bücher und noch einen schönen Samstagabend. :)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Katja (:
      Auf 'Spinnentanz' freue ich mich schon sehr der zweite Band soll sogar noch besser sein als der erste *---* ♥
      Dankeschön, ich wünsche dir einen schönen Sonntag! :)

      Löschen
  7. Super Neuzugänge :)
    Bin schon auf Klammroth gespannt!
    Seelenbrecher würde mich auch reizen habe ja noch nie einen Fitzek gelesen
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'Klammroth' fand ich fantastisch! Meine Rezi kommt heute/morgen online wenn ich schaffe ^-^ ♥
      Ich bin auch schon sehr gespannt auf Sebastian Fitzek weil man so viel gutes über ihn hört, und ich auch noch nichts von ihm gelesen habe. (:

      Löschen
  8. Tolle neuzugänge :)
    Ich finde ja das Cover von dem BUch das du gerade liest voll cool :)
    Aber ich wünsch dir viel Spaß beim lesen
    LG Anna ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch ^-^ Ist zwar eher für jüngere aber so ein cooles Cover MUSS man einfach im Regal haben :D
      Dankeschön :) ♥

      Löschen
  9. Tolle Neuzugänge :)
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.