[Tag] Wie viel liest du?

Tag-Time :D 
Den Tag habe ich von der lieben Emme ♥ gestohlen. 

1) Wie erfährst du von Büchern die du lesen möchtest?
  Über Blogs, Facebook und natürlich meine lieben Büchermädels ♥


2) Wie bist du zum Lesen gekommen? 
Cornelia Funke ist schuld! Nachdem ich 'Tintenherz' das erste Mal durchgelesen habe, begann ich gleich wieder von vorne. Dieses Buch hat meine Lesesucht entfesselt.Außerdem liest meine Mama auch gerne, sie hat mir auch 'Tintenherz' geschenkt.


3) Hat sich dein Buchgeschmack verändert als du älter wurdest? 
Teilweise ja. Fantasy mochte ich früher schon gerne und heute auch noch. Aber 'Typisch Mädchen' und 'Pferdebücher' lese ich jetzt nicht mehr. Früher war ich total verrückt nach der Pferdeinternat-Reihe 'Rose Hill'. 


4) Kaufst du regelmäßig Bücher, wenn ja wie oft? 
Eigentlich wöchentlich aber es kommt auch immer darauf an wie viel ich zur Zeit lese und ob ich genug Zeit habe. 

5) Wie bist du zum Booktuben/ Buchbloggen gekommen? 
Anfangs hatte ich so einen 'Lifestyle'-Blog denn ich aber schon gelöscht habe da ich nur 3 Beiträge verfasst habe. xD Dann bin ich auf einen Bücherblog gestoßen und hab mich gedacht: "Das will ich auch machen." 



6) Wie reagierst du wenn du das Ende von einem Buch überhaupt nicht ausstehen kannst? 
Wütend ^^ Meine Freunde und Geschwister mussten sich schon so manchen Vortrag anhören wieso das Ende abgeändert gehört und was mich daran so geärgert hat. 


7) Sei ehrlich: Liest du manchmal schon die letzte Seite, um zu wissen ob es ein gutes Ende gibt?
Nein, niemals :o 



8) Hast du manchmal Leseflauten?
Ganz selten, aber meine sind eher kurz und halten dann nur so 2-3 Tage an. 


9) Passt sich deine Bücherauswahl an eine Jahreszeit/Fest/ Ereignis an? 
Nein (: Ich lese immer das worauf ich gerade Lust habe. Egal ob Weihnachten, Herbst oder Ostern.  
Ich tagge,... hmm ich bin mal ganz frech und tagge entgegen den Regeln EUCH ALLE ♥ 
Wer Lust hat ist also zum Mitmachen herzlich eingeladen ;)  

Kommentare:

  1. Schön, dass nicht nur andere Freunde/Bekannte bei einem schlechten Ende leiden müssen :D
    Ich muss meine Wut dann auch immer rauslassen, auch wenn es niemanden interessiert :D

    AntwortenLöschen
  2. Ja, haha, das mit den schlechten Enden kenne ich :D Auch Rose Hill habe ich geliebt ^^
    Generell finde ich deine Antworten gut und sie sind meinen ganz ähnlich :D
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  3. Rose Hill fand ich auch ganz toll:D <3

    AntwortenLöschen
  4. Hi Jasi,

    ein toller Tag ;)

    Lg ❤
    Micha

    AntwortenLöschen
  5. Ich erzähle auch immer jedem, wenn mir ein Buch nicht passt. Meine beste Freundin hatte mir Delirium ausgeliehen und mir hat es nicht wirklich gefallen und sie durfte sich dann anhören, was ich an den einzelnen Punkten auszusetzen hatte. Das Gute daran war, sie mochte es genauso wenig.

    lg Florenca von geliebtes Buch

    PS: Schöner Blog + du hast einen neuen Leser :)

    AntwortenLöschen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.