[Rezension] Bis aufs Haar - K.A Harrington

Morgans Freund Flynn ist tot, gestorben bei einem Autounfall. Doch irgendetwas stimmt nicht. Es gibt keine Beerdigung, kein Grab, keine Aufzeichnungen über ihn im Krankenhaus. War es wirklich ein Unfall? Morgan beginnt nachzuforschen. Als sie zufällig Evan begegnet, werden ihre Zweifel immer lauter, denn Evan sieht haargenau so aus wie Flynn. Wie ist das möglich?
Ihre Suche nach der Wahrheit führt Morgan nicht nur zu den verlassenen Orten der Stadt, sondern bringt sie Schritt für Schritt auch demjenigen näher, der im Geheimen die Fäden in der Hand hält. Morgan ahnt nicht, in welcher Gefahr sie schwebt, bis es beinahe zu spät ist. 
[Quelle: Magellan Verlag]
Morgans Freund Flynn stirbt bei einem Autounfall, doch es gibt weder eine Beerdigung noch ein Grab. Als sie dann auf einen Jungen, namens Evan trifft der Flynn zum Verwechseln ähnlich ist beginnt sie daran zu zweifeln das ihr Exfreund wirklich tot ist. Sie beginnt zu ermitteln und findet plötzlich heraus das Flynn ihr haufenweise Lügen erzählt hat. Und je mehr Geheimnisse sie aufdeckt, desto mysteriöser und verwobener wird die ganze Geschichte.

Den Inhalt zusammenzufassen war gar nicht so einfach, den in diesem Buch dreht sich alles um Geheimnisse. Jeder scheint welche zu haben und ich genieße es gemeinsam mit der Protagonistin, Morgan diese Geheimnisse zu lüften. Kaum deckt man eines auf, folgt sogleich das Nächste. Das Buch behält wirklich bis zum Schluss seine Spannung, allerdings ist es wirklich ein realistischer Thriller komplett ohne Mystery.

Morgan, die junge Protagonistin, ist mir sofort ans Herz gewachsen. Das einzige was ich im Buch ein wenig vermisse ist ihre Trauer um Flynn, doch wahrscheinlich kannte sie den Jungen einfach noch nicht gut genug um mehr zu trauern. Als Leser lernt man Flynn nur ganz kurz kennen und wird kurz darauf mit dem Unfall konfrontiert, eine wirklich schreckliche Situation. Morgan ist ein sehr neugieriges Mädchen, das außerdem selbstbewusst und mit offenen Augen durchs Leben geht.

Besonders gut gefallen, hat mir die düstere und geheimnisvolle Atmosphäre die gleich am Buchanfang eingesetzt hat. Das Buch ist wirklich durchwegs sehr spannend geschrieben, teilweise sogar etwas gruselig. Besonders die Szene im alten Jahrmarkt, hat mir Gänsehaut bereitet und ich habe immer damit gerechnet das plötzlich jemand aus dem Hinterhalt hervorspringt und laut 'Buh!' schreit. Der Schreibstil bekommt also von mir schon einmal ganz viel verdientes Lob! Es hat mich einfach fasziniert, wie spannend und unheimlich normale Reaktionen in diesem Buch erscheinen.

Das Genre ist ganz klar: Jugendthriller! Die Handlung ist eigentlich nicht sehr umfassend, dafür aber gut ausgearbeitet. In diesem Buch wird wirklich nichts dem Zufall überlassen. Ein bisschen Freundinnengeplänkel und eine anbahnende Liebe hat das Ganze gut aufgelockert und eingebaut. Ich fand es wirklich toll, dass die Autorin nicht sofort von 'Jugendbuch' zu 'Thriller' geschaltet hat, sondern diese beiden Dinge so gut verbunden hat. Es war durchwegs spannend aber auch mit Herzklopfen und interessanten Dialogen.
Ein spannender Jugendthriller, den man einfach nicht mehr aus der Hand legen kann und der nicht nur durch sein Aussehen Aufmerksamkeit erregt! Absolut zu empfehlen! 
 5/5 Sterne

Herzlichen Dank an den Magellan Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Lieblings-Jasi ♥!
    Ich muss nun dieses Buch haben und das geht alles auf deine Kappe >.< Schäme dich!
    Als du gesagt hast, dass es in diesem Buch um Geheimnisse geht, bin ich mehr als hellhörig geworden. Mir lief gleich mal bissele Sabber aus dem Mund ^-^
    (pfui!, nicht Jasis Blog vollsabbern ;) )

    Auf die Wunschliste, yay!

    Wundertolle Rezension :)

    Alles Liebe ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey, Jasi:)

    Eine wirklich tolle Rezi, die mich bestärkt, mir das Buch doch demnächst mal zuzulegen! Hört sich echt klasse an, ich hatte auch schon einmal kurz reingelesen, war aber wegen dem Preis etwas unsicher. Ist ja doch etwas happig bei der geringen Seitenanzahl...

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich stimme dir total zu, mir hat es auch gefallen:)

    AntwortenLöschen
  4. Echt supi Rezi ♥♡♥ ich muss mir das Buch U-N-B-E-D-I-N-G-T kaufen!!! Und das nur wegen DIR! :/ hihi xD
    Glg Sophie ♡
    xxhoneystories.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.