[Blogtour - ❄ Wie Schnee so weiß ❄] Die Welt von Luna


Hallo ihr Lieben ♥ 
Ich freue mich, dass ihr nun bei mir gelandet seit und ich euch die lunarische Welt sowie Kais Reich etwas näher bringen darf. In keinem Buch lernt man Luna nämlich so gut kennen, wie in dem Finale der Reihe. Ein paar Informationen vorneweg können also nicht schaden. (;








Zuerst möchte ich euch die Welt von Königin Levana in zehn Fakten vorstellen: 

1. Der Himmel ist immer schwarz und die Sterne sind zu jeder Tages- und Nachtzeit sichtbar.
2. Ein Tag-Nacht-Zyklus in Luna dauert so lange wie 28 Erdentage, dies entspricht genau einem Mondzyklus.
3. Die Hauptstadt ist Artemisia.
4. Die Royals und wichtigen Persönlichkeiten von Luna wohnen in Artemisia.
5. "Luna" bedeutet Mond auf Spanisch.
6. Auf der Seite, die der Erde zugewandt ist, kann man von Luna aus die Erde sehen.
7. Die Energiegewinnung erfolgte durch Solarzellen.
8. Wasser ist nur im dauergefrorenen Zustand erhältlich.
9. Der erste echte Lunarier war ein Mann namens Cyprus Blackburn.
10. Er war es auch der die Republik von Luna in eine Monarchie umgewandelt hat.

Die Bewohner von Luna leben in einer verbundenen Reihe von Kuppeln. Diese sind gebaut von Regolith, einem Metall das auf Luna im Überfluss gibt. Durch Schmelzen gewinnt man daraus eine dicke glasartige Substanz. Die Lunarier sind Spezialisten darin die Materialien von der Erde zu recylceln und diese in den unterschiedlichsten Arten wiederzuverwenden.Aufgrund der langen Nächte und Tage wurden die Anlagen in denen die Lunarier wohnen so konstruiert das sie bei Tag durchsichtig sind und nachts mit künstlichen Sonnenlicht beleuchtet werden, so dass der erdliche Tag-Nacht-Rhytmus simuliert werden kann. 

Die Hauptstadt Artemisia, nahe dem Nordpol ist der Mittelpunkt der politischen Aktivitäten. Hier lebt die königliche Familie, politische Persönlichkeiten und andere wichtige Leute.  In Artemisia befindet sich auch das Schloss von König Levana. Die Verkehrsmittel in Luna bilden ein komplexes U-Bahn System in Kanälen. Die Verbreitung von Videos und Nachrichten von der königlichen Familie und des Hofes werden auf die Wände der Kuppeln produziert, sowie in Bildschirmen im Untergrund-Transportsystem. Auf diese Übertragungen kann niemand sonst zugreifen und dadurch werden Lunarier der niederen Klasse keine Informationen über die Erde gewährt.








Die Geschichte spielt sich im letzten Band vor allem auf Luna ab, doch schon in den Vorgängerbänden erfuhr man eine Menge über den Asiatischen Staatenbund, dessen Hauptstand New Beijing ist. Geführt wird das Land von Imperator Kaito, kurz Kai. Begleitet wird er von seinem Berater Konn. Die Geschichte von Cinder und ihren Abenteuern spielt sich nach dem vierten Weltkrieg ab.

Linh Cinder führt als Mechanikerin einen Stand auf dem großen Markt in New Beijing. Bei diesem Stand trifft sie im ersten Band der Luna Chroniken auch zum ersten Mal auf den, damals noch Kronprinz, Kai. Sie wohnt bei ihrer Stiefmutter. Eine große Hilfe bei ihrem Stand ist ihr die Androidin Iko. Androiden finden eine häufige Verwendung im asiatischen Staatenbund und sind Roboter, die meistens menschlich aussehen. Man kann sie für die unterschiedlichsten Aufgaben programmieren, diese Programmierung erfolgt auf einem ID-Chip, welcher beliebig von Roboter zu Roboter ausgetauscht werden kann. Solange dieser Chip nicht zerstört wird, kann man ihn in jeden beliebigen "Roboterkörper" einfügen. Auch Imperator Kai besitzt einen Androiden, namens Nainsi. Desweiteren gibt es Med-Droids und Escort-Droids.

Generell ist die Technologie auf der Erde schon sehr weit fortgeschritten. Beispielsweise gibt es keine Autos mehr, weil sich die Bürger mithilfe von "Hovers" weiterbewegen. Es hat den Vorteil, dass es keine schädlichen Abgase ausstößt sondern sich mithilfe von Magnetismus bewegt. Ein weiteres Beispiel sind Portscreens, eine Art Tablet. Die Währung im asiatischen Staatenbund sind Univs.

Ein großes Problem ist eine gefährliche Krankheit, die ganz China in Atem hält: Letumose. Eine gefährliche Immunkrankheit, für die es auf der Erde kein Heilmittel gibt. Die Königin Levana bietet allerdings ein Heilmittel gegen die Krankheit an unter der Vorrausetzung das Kai sie heiratet.









Cinder ist der Kopf der Gruppe und seit sie erfahren hat dass sie die verstorben geglaubte Prinzessin Selene ist, tut sie alles dafür um Königin Levana von ihrem Thron zu stürzen und Luna zurückzuerobern. An ihrer Seite kämpfen ihre Freunde, ein Kreis der von Buch zu Buch wächst.


Kai, der Imperator des asiatischen Staatenbundes. Er ist dazu gezwungen Königin Levana zur Frau zu nehmen, da er das Heilmittel gegen die Krankheit Letumose braucht und sie droht mit ihren mutierten Wolfsoldaten die Erde anzugreifen. Kai weiß, dass seine einzige Chance Prinzessin Selene ist. 

Iko, eine Androidin die eigentlich Linh Adri gehört, doch trotzdem an Cinders Seite kämpft. Sie ist nicht nur Teil der Kai-Fangemeinde, sondern auch eine wundervolle Freundin und wichtiger Teil der Heldengruppe. 

Scarlet, eine unabhängige junge Frau die im zweiten Band auf der Suche nach ihrer verschwundenen Großmutter ist und sich schließlich auch Cinder's Team anschließt. Von den weiblichen Helden ist sie wohl die schlagfertigste und taffeste.  

Wolf tauchte genauso wie Scarlet im zweiten Band der Reihe auf. Er wurde von Königin Levana selbst auf die Erde geschickt. Er ist einer ihrer mutierten Wolfsoldaten und der lebende Beweis dafür dass die Mutation nicht für immer ist. Außerdem ist er unsterblich in Scarlet verliebt und würde alles tun um sie zu beschützen. 

Cress ist eine der besten Hackerinnen der Königin Levana. Sie wurde für viele Jahre in einen Satelliten gesperrt und dazu gezwungen die Aufträge der Königin auszuführen. Irgendwann gelingt es ihr, eine Verbindung mit Cinder aufzubauen und kann dadurch ihrem Gefängnis entfliehen. Sie ist die schüchternste aus dem Team, aber gleichzeitig unglaublich intelligent und liebenswürdig.

Thorne ist ein Schwerverbrecher der mit Cinder gemeinsam aus dem Gefängnis ausgebrochen ist. Wenn er nicht gerade seiner Leidenschaft für gestohlene Raumschiffe nachgeht, wirft er hin und wieder verliebte Blicke Richtung Cress. Außerdem ist der "Käptain" (wie er genannt werden möchte) ein toller Pilot!

Winter ist die verrückte Prinzessin von Luna. Seit sie es ablehnt ihren Zauber zu benutzen, leidet sie unter schweren Wahnvorstellungen. Für Königin Levana ist sie und ihre unsagbare Schönheit ein Dorn im Auge, weshalb die grausame Herrscherin versucht sie aus dem Weg zu schaffen. 

Jacin war in den Kinderjahren gut mit Winter befreundet. Nun dient er als Soldat zu ihrem Schutz. Doch die Freundschaft, welche die beiden verbindet, ist immer noch zu spüren und Jacin würde lieber sterben als seine Prinzessin in Not zu wissen. Treuherzig und gleichzeitig entschlossen, steht er an ihrer Seite.  


Morgen geht es bei der lieben Nine weiter! Bei ihr werdet ihr etwas über die Person hinter dieser fantastischen Reihe erfahren - Marissa Meyer! Außerdem solltet ihr am Freitag unbedingt noch einmal vorbeischauen, da es ein fantastisches Gewinnspiel geben wird, bei dem ihr eines von zwei Bücher WIE SCHNEE SO WEIß gewinnen könnt. (:

Fahrplan:
30.01. Was bisher geschah bei Lovin Books

31.01. Die Story von "Wie Schnee so weiß" bei Die Lesetante

01.02. Die Charaktere stellen sich vor bei Nadine's Bücherwelt

02.02. Vorstellung der dystopischen Welt bei mir

03.02. Interview mit Marissa Meyer Teil 1 bei Nine im Wahn

04.02. Interview mit Marissa Meyer Teil 2 bei Miss Foxy Reads

05.02. Gewinnspiel auf allen Blogs

Ich wünsche euch weiterhin ganz viel Spaß bei der Blogtour!

Quellen: Wie Schnee so weiß von Marissa Meyer & http://www.marissameyer.com/extras/lunar-extras/


Kommentare:

  1. Ein wirklich toller Beitrag! ;)

    Nine <3

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Jasi :)

    Was für ein tolle Beitrag, da kann ich Nine nur zustimmen! :) ♥
    Oh man, schon durch deine Rezension habe ich total Heimweh nach dieser Welt bekommen, nach Luna und dem Staatenbund und natürlich nach unseren Helden. Gott, ich vermisse es richtig zusammen mit unserer Crew durch diese Welt zu reisen und Abenteuer zu erleben. :(
    Du hast es aber geschafft, mich mit deinen Post nochmal in diese tolle Welt zu entführen, und viele Details über Luna bzw. die Erde waren mir so noch gar nicht bekannt, also habe ich auch noch eine ganze Menge dazugelernt *-* ♥
    Okay...ich glaube ich werd mich jetzt ins Bett kuscheln und mir Scarlet schnappen, um meinen Lieblingshelden einmal einen Besuch abzustatten :D

    Vielen Dank für diesen tollen Post!

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, allerliebste Kücki ♥
      Das freut mich wirklich sehr! ^.^
      Zum Glück erscheint bald die Kurzgeschichtensammlung 'Stars Above', so das wir noch ein letztes Mal etwas Zeit mit unserern Helden verbringen können. Ich kann noch immer nicht glauben, dass es tatsächlich schon vorbei ist. *schnief*

      Löschen
  3. Hallo Jasi, :)
    ich finde deinen Beitrag auch sehr gut. :) Man bekommt ein paar neue Informationen und kann die alten auch noch mal auffrischen. :) Und die Welt ist wirklich toll. :) Ich freue mich schon sehr auf den vierten Band. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Marina! Das freut mich wirklich sehr. (:
      Du kannst dich auf das Finale der fantastischen Reihe auf jeden Fall schon sehr freuen! (:

      Löschen
  4. Hallo Jasi,

    super Beitrag! Die Informationen haben mir wirklich weitergeholfen! So kann man sich die Welt wirklich perfekt vorstellen! Hab ja erst den ersten Band durch und von Luna habe ich noch nicht viel gewusst xD

    Liebe Grüße

    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Tina! (:
      Ich hoffe du liest die Reihe noch weiter
      und sie kann dich genauso überzeugen wie mich. ^-^

      Löschen
  5. Wow, du hast dir ja riesig viel Mühe gegeben! Richtig toll :)
    Nur was mich verwirrt: Auf Luna ist es (logischerweise) immer Nacht. Dennoch schreibst du, dass Energie über Solarpaneele gewonnen wird. Irgendwie widerspricht sich das doch, oder steh ich da gerade auf dem Schlauch? :/
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, Nine hat es mir schon erklärt :D

      Löschen
    2. Danke, liebe Stefanie (:
      Okay, ich war anfangs auch verwirrt und auch überrascht wie komplex das Leben auf Luna ist.

      Löschen
  6. Huhu liebste Jasi ♥

    Was ein wunderbarer Beitrag! Und das kann ich immer nur wiederholen.
    Mit deinem Einblick nach Luna hast du mich noch sehr viel neugieriger auf den letzten Band einer meiner aller liebsten Reihen gemacht.
    Das Setting klingt sehr interessant und ich bin wirklich total hibbelig die Gruppe bald "wieder zu treffen". Deren Beschreibungen du wundervoll auf den Punkt gebracht hast (Wolf und Scarlet forever!!!!)

    Liebste Grüße
    Hannah♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebste Hannah ♥ (:
      Ich freue mich wirklich sehr über dein Lob!! ^.^
      Und ich hoffe das dir das Finale genauso gut gefällt wie mir und wenn du das Buch liest/gelesen hast dann müssen wir auf jeden Fall zusammen fangirlen.

      Löschen
  7. Guten Abend.
    Ich finde es wirklich gut, wie ihr die Blogtour macht. Vielen Dank für deinen informativen Beitrag.
    Dadurch bekommt man ein paar neue Informationen. Da ich die anderen Teile der Reihe letztes Jahr gelesen habe, konnte ich noch ein paar Sachen auffrischen.
    Ich bin wirklich gespannt auf den vierten Band. ;)

    Liebe Grüße Jeannine M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, liebe Jeannine (:
      Ich hoffe das dir der vierte Band genauso gut gefällt wie mir! ^-^

      Löschen
  8. Huhu,
    ich muss gestehen, dass ich deinen Beitrag nur angelesen habe und es dann staunend gelassen habe - Band 1 bis 3 stehen nämlich ungelesen im Regal und ich freue mich schon total darauf, die Reihe zu lesen.
    Lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe dir gefällt die Reihe genauso gut wie mir, liebe Anja (:
      Es ist eine Reihe die es auf jeden Fall verdient gelesen zu werden!

      Löschen
  9. Das ist ein wirklich toller und informativer Beitrag, der mir vieles wieder in Erinnerung gerückt hat! Ich freue mich auf den letzten Teil! LG Verena

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde total gerne die Reihe lesen! Hab schon vieles gehörte und würde es gerne bald ändern.

    Viele Grüße
    Yasmin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jasi,
    da kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen, ein toller und ausführlicher Beitrag, der richtig Lust auf den vierten Band macht! :)

    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.