[Rezension] Dark Elements Eiskalte Sehnsucht - Jennifer L. Armentrout

Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los.
[ Quelle: HarperCollins Verlag ]
Laylas Leben steht Kopf, als plötzlich in ihrer Schule Jugendliche durchdrehen und untypische Dinge machen. Bald ist klar wer dahinter steckt, ein Lilin. Eine Gestalt die Menschen nur berühren muss um ihre Seele zu nehmen. Während immer mehr Schülern die Seelen geraubt werden muss Halbdämonin Layla handeln und herausfinden wo sich die Lilin versteckt. Und dann taucht auch noch der gutaussehende Dämon Roth auf, dem Kronprinzen der Hölle. Dabei beginnt Zayne, ihr bester Freund, plötzlich Gefühle für Layla zu entwickeln. Gefühlsdrama pur!

Schon der erste Band der Dark Elements-Reihe hat mir sher gut gefallen und da ich vom ersten Band noch die alte Darkiss-Ausgabe gelesen habe, musste ich eine ganze Weile auf die Fortsetzung der Reihe warten. Meine Erwartungen waren relativ hoch, doch die Bestsellerautorin Jennifer L. Armentrout hat diese weit übertroffen. Eigentlich bin ich kein großer Fan von ihrem Schreibstil, da mich weder die Obsidian-Reihe noch ihre Young-Adult-Romance-Reihe. Bei Dark Elements hingegen bin ich absolut begeistert davon und mir gefällt ihre humorvoll und gleichzeitig spannende Art zu schreiben sehr gut.


Generell finde ich die Idee mit Gargoyles, von denen ich bisher in Büchern noch nie gelesen habe, gemischt mit Dämonen richtig gut. Obwohl die Geschichte wie die meisten Fantasybücher nach einem einfachen Prinzip abläuft; Problem/Konflikt - Lösungssuche - Lösung, ist dieses unfassbar gut umgesetzt und mit interessanten Charakteren gut besetzt. Einen einzigen kleinen Mangel hat die Geschichte leider aufzuweisen und das ist der zweite männliche Hauptcharaktere Zayne, der Laylas beste Freundin und Gargoyle ist. Mir kam es ziemlich fragwürdig vor dass er sich ihr gegenüber im ersten Band noch sehr freundschaftlich bzw. beinahe geschwisterlich verhielt. Im zweiten Band war er plötzlich unsterblich in sie verliebt. Viel besser gefiel mir die flammende Beziehung die sich zwischen dem Dämonen Roth und Layla entwickelt, bestehend aus einem Auf und Ab.

Die Spannung des Buches hielt sich durchwegs aufrecht und wurde nur von Jennifers ausgezeichnetem Humor aufgelockert. Man konnte gleichzeitig mit den Charakteren mitfiebern, Daumen drücken und laut auflachen. Zwischendurch gab es immer wieder Highlights bei denen ich meine Augen kaum von den Zeilen trennen konnte und am Ende natürlich eine Wendung die mich sehr überrascht hat. Jetzt kann ich den dritten Band kaum erwarten!

Die lange Wartezeit hat sich absolut bezahlt gemacht, da mich der zweite Band der Dark Elements-Reihe absolut überzeugt und meine Erwartungen weit übertroffen hat. Ich kann euch die Reihe wirklich nur ans Herz legen! 
5/5 Sterne

Mein herzlicher Dank geht an den HarperCollins Verlag für das Rezensionsexemplar! 

~ Dark Elements ~ 
1. Steinerne Schwingen
2. Eiskalte Sehnsucht
3. Sehnsuchtsvolle Berührung 

Kommentare:

  1. Hey Jasi,

    das Ende war wirklich super überraschend und ich finde es, genau wie du, toll endlich mal etwas über Gargoyles in Büchern zu lesen. Auch wenn die Idee vielleicht noch ein bisschen mehr ausgebaut hätte werden können.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich das es dir genauso gut gefallen hat wie mir liebe Sandra! (:
    Ich bin gespannt wie die Autorin an dieses gute Ende anknüpft, aber bis zum dritten Band müssen wir uns wohl noch etwas in Geduld üben. ;) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück nicht ganz so lange wie bei manch anderen Büchern ;-)

      Löschen
    2. Da hast du auch wieder recht :)

      Löschen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.