5 Dinge die ich jetzt, nach meiner bestandenen Matura machen möchte

Hallo meine Lieben!   

Letzte Woche habe ich es tatsächlich geschafft meine Matura hinter mich zu bringen. Wunder geschenen ja doch! xD Und da nun die Ferien vor mir liegen, dachte ich mich ich mache für mich selbst so eine kleine Liste mit Dingen die ich nach der Matura machen möchte. 








Bücherkaufen hilft gegen Stress, ob ihrs glaubt oder nicht. Deshalb ist mein Stapel ungelesener Bücher in den letzten Monat auf schwindelerregende Höhen gewachsen und somit habe ich mir für die drei Monate Juli, August, September zum Ziel gesetzt in jedem davon mindestens 18 Bücher zu lesen. Mal sehen ob das wirklich klappt und ob ich damit meine ungelesenen Bücher etwas reduzieren kann. Im Moment sind es ganz genau 76. YAY! xD 







Draußen zu lernen habe ich mich nicht so ganz getraut. Die Verlockung die Lernsachen nur für eine klitzkleine Sekunde auf die Seiten zu legen (aus der schließlich eine Stunde wurde) um mich in die Sonne zu legen war immer zu groß. Doch jetzt freue ich mich schon auf das Lesen im Garten. 






Knapp zwei Tage bevor meine intensive Lernphase für die Matura begonnen hat, habe ich mit dem Anime 'Clanned' angefangen. Irgendwie bin ich nach der zweiten Folge süchtig geworden und habe die erste Staffel, sowie die ersten fünf Folgen der zweiten Staffel in zwei Tagen durchgesuchtet. (Upps ^^) Jetzt kann ich endlich weiterschauen. Danach möchte ich gerne meine Lieblingsanime Sword Art Online, Noragami und Tokyo Ghoul noch einmal ansehen. 






Es ist schon verrückt zu wissen, dass die Schulzeit jetzt für immer vorbei sein wird. Mit diesem Begriff verbinde ich zwar eine anstrengende, nervenaufreibende und oft auch herausfordernde Zeit aber auch unglaublich viele schöne Momente die es geschafft haben dass ich mich verändert habe und auch über mich hinauswachsen durfte. Mein Leben bestand bis jetzt eigentlich immer nur aus der Schule, doch jetzt bin ich, wie meine Oma so schön sagt, an einem Kreuzungsweg angekommen. Ich darf entscheiden wohin ich gehe. Ich darf nach vorne blicken und mir einen, der vielen offenen Wege, aussuchen - doch ich möchte trotzdem immer wieder zurückblicken um zu sehen welcher Weg schon hinter mir liegt und was ich schon alles geschafft habe. Daraus möchte ich für all die Schwierigkeiten und Herausforderungen die mir noch bevorstehen Mut und Vertrauen in mich selbst schöpfen.







Im Oktober möchte ich gerne mein Germanistikstudium beginnen, dem ich schon voller Freude und Sehnsucht (sowie natürlich auch etwas nervöser Aufregung) entgegenblicke. Ich hoffe sehr, dass die Universität ein Platz für mich ist an dem ich mich wohlfühle und ich viel Interessantes lernen darf. 


Schließlich möchte ich noch alle unter euch, die dieses Jahr ebenfalls die Matura oder das Abitur hinter sich gebracht haben, meinen herzlichen Glückwunsch aussprechen! Und für alle, bei denen diese Prüfungen noch bevorstehen: Ihr schafft das! Zuerst scheint es unüberwindbar, doch wenn man einen kleinen Schritt nach dem nächsten setzt, hat man es irgendwie über den Berg geschafft. :) 

Kommentare:

  1. Auch hier noch mal herzlichen Glückwunsch ♥ Ich bin so stolz auf dich und was du dir vor allem verdient hast ist Erholung! Es ist das schönste Gefühl überhaupt nach dem Abschluss einfach mal faul zu sein und nichts zu tun :)
    Mit deinem ersten Vorsatz bin ich aber nicht so einverstanden :D Ich war so glücklich endlich mit der Anzahl der gelesenen Bücher gleich auf mit dir zu sein und jetzt ziehst du wahrscheinlich an mir vorbei :D Aber für mich startet im Juli auch die vorlesungsfreie Zeit und damit mehr Zeit für Bücher... naja. Meistens ist es eh nicht so, weil ich dann tausend andere Dinge machen mag aber sehen wir mal :)
    Im Oktober bist du dann endlich Teil des imaginären Germanistik Clubs. Yeah ♥ Für welche Uni hast du dich denn jetzt entschieden? :)

    Allerliebst,
    Jule♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Jule ♥ Ich weiß gar nicht, was ich zu deine lieben Worten sagen soll. Du hast mir damit gerade ein strahlendes Lächeln auf die Lippen gezaubert. Ich hoffe so sehr du kannst deine Ferien dann auch genießen und findest trotzdem den vielen kleinen Dingen die zum Alltag gehören genug Zeit zum Lesen. Schließlich warten noch so viele wundervolle Geschichten darauf von dir entdeckt zu werden. ^.^

      Bitte fühl dich ganz lieb von mir gedrückt, Jule! ♥ :)

      Löschen
    2. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Matura! :) Ich weiß noch, wie erleichtert ich damals war, als es endlich vorbei war.
      Genieße jetzt erstmal die freie Zeit bis Oktober und freu dich auf das Uni-Leben! Ich habe in den Ferien nach der Matura abgesehen vom Umzug auch nichts gemacht und sehr viel gelesen.
      Und willkommen im Club der Germanisten! Ich bin zwar schon im Master, aber ich weiß noch, wie ich mich als Anfängerin gefühlt habe :D

      Liebe Grüße,
      Silke

      Löschen
  2. Huhu liebe Jasi :) <3

    Auch ich möchte dich einfach einmal ganz doll knuddeln und dir nochmal sagen, wie unglaublich stolz du auf dich sein kannst: Herzlichen Glückwunsch Jasi ♥ Du hast es absolut verdient, nach einer derart stressigen und nervenaufreibenden Zeit endlich Luft zu holen und dich ein bisschen zu entspannen. Schließlich hast du einen grandiosen Abschluss und kannst richtig richtig stolz sein, und das freut mich einfach so sehr :) ♥

    Deine Vorsätze finde ich richtig toll, ich bin sicher, jetzt, da die Prüfungen vorbei sind, kann dich nichts und niemand vom Lesen abhalten xD Ich bin echt gespannt, was du die nächsten Monate so verschlingen wirst :)
    Und Clannad! *-* Ich wünsch dir ganz ganz viel Spaß beim Durchsuchten der restlichen Staffeln, der Anime ist echt toll! Kennst du eigentlich Kisejiu?

    Zurückblicken ist wirklich ein wichtiger Aspekt, der glaube ich emotional und befreiend zugleich sein kann. Nimm dir Zeit, nochmal alles Revue passieren zu lassen und Erinnerungen nochmal zu erleben. Aber Blicke auch nach vorne: Auf dein wunderbares Germanistikstudium und all die Geschichten, die auf deinem Pfad auf dich warten. Ich bin sicher, bald beginnt eine ganz tolle, neue, aufregende Zeit :) ♥

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir herzlichen Glückwunsch!
    Die Zeit nach dem Abi hat mir damals auch unglaublich gut getan. Man konnte so viele Dinge tun, die man vorher nicht geschafft hat und wenn man dann auch noch so tolle Sachen geplant hat, ist es natürlich noch besser.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und Entspannen!

    Liebe Grüße ♥
    Aileen

    AntwortenLöschen
  4. Hey - wenn du in Wien studierst, dann meld dich mal! Helfe nicht nur gerne beim ultimativen Planen des Studiums, sondern ich rede auch gerne über Bücher ♡ Bin jahrelanger stummer Fan deiner Page und mache im SS17 hoffentlich meinen Bachelor in Germanistik an der Uni Wien fertig! :-).

    (Elli Brader - bin auf Facebook oder unter braderine_ auf Instagram!)

    Hoffe das ist kein creep-post, haha. :)

    AntwortenLöschen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.