[Lesemonat] LESEREKORD GEBROCHEN! *-*

Hallo ihr Lieben!


Normalerweise lese ich im Monat ungefähr 10-12 Bücher, doch im August hatte ich seeeehr viel Zeit! Ich habe meine Ferien wirklich genossen und habe meine Nachmittage oft im Garten verbracht. Mit einem Buch in der Hand. Und da ich meine Schwester auch wieder etwas mehr zum Lesen begeistern konnte, war es auch kein einsames sondern gemeinsames, geselliges Lesen bei dem wir uns gegenseitig über unsere Bücher unterhalten haben. Dabei haben wir kühlen Himbeersaft getrunken, Wallnusseis genossen und unserem Kaninchen zugesehen, das fröhlich über die Wiese hoppelte. Deshalb habe ich es im August auch geschafft, unglaubliche 27 Bücher zu lesen!! Ich bin wirklich so überrascht! :D Das sind 5 Bücher mehr als bei meinem letzten Rekord im Januar. Zwar sind einige sehr dünne Bücher dabei, aber trotzdem ist es eine tolle Zahl und ich freue mich, dass ich meinen SUB ein wenig minimieren konnte.

1. Alice im Wunderland - Lewis Carroll (160 Seiten)                   
2. Ibsen für Eilige - Aldo Keel (221 Seiten)
3. The help - Kathryn Stockett (450 Seiten)
4. Die Abtei von Northanger - Jane Austen (320 Seiten)

5. Die schöne Prophetin - James R. Shott (195 Seiten)
6. Der Vorleser - Bernhard Schlick (200 Seiten)
7. Britt-Marie war hier - Fredrik Backman (384 Seiten)
8. Kellerkind - Kristien Dierstien (413 Seiten)
9. Zwischen dir und mir die Sterne - Darcy Woods (380 Seiten)
10. Fatwa Vom eigenen Mann zum Tode verurteilt - Jacky Travane (320 Seiten)

11. Verführt Rush of Love - Abbi Glines (240 Seiten)
12. Abdallah und sein Esel - Käthe Olshausen (? Seiten, Hörbuch!)
13. Lafcadio Ein Löwe schießt zurück - Shel Silverstein (112 Seiten)

14. Bist du glücklick? - Kai Hensel (331 Seiten)
15. Lebensstufen - Julian Barnes (140 Seiten)
16. Jane Eyre - Charlotte Brontë (660 Seiten)
17. Die Vegetatierin - Han Kang (190 Seiten)
18. Gefangen zwischen den Welten - Sara Oliver (410 Seiten)
19. Der Zahlenteufel - Hans Markus Enzensberger (264 Seiten)
20. Nichts ist okay! - Jason Reynolds, Brendan Xiely (320 Seiten)

21. Der Prozess - Franz Kafka (230 Seiten)
22. Nach einer wahren Geschichte - Delphine de Vigan (350 Seiten)
23. The peculiar life of a lonely postman - Dénis Theriault (120 Seiten)

24. Eat, Pray, Love - Elisabeth Gilbert (460 Seiten)
25. Firelight Brennender Kuss - Sophie Jordan (376 Seiten)
26. Letztendlich geht es nur um dich - David Levithan (384 Seiten)
27. Sieben Nächte in Tokio   (300 Seiten)
[ 5-Sterne-Bücher sind markiert ] 

 Englische Bücher? - 2 Bücher
The peculiar life of a lonely postman The help 

Klassiker? - 5 Bücher
Der ProzessJane EyreDer VorleserDie Abtei von NorthangerAlice im Wunderland

Re-Reads? - 3 Bücher
Der ZahlenteufelLafcadioAbdallah und sein Esel


Wie ihr oben sehen könnt, habe ich viele gute Bücher gelesen. (5-Sterne-Bücher sind markiert!) Trotzdem war es nicht schwer für mich drei Highlights auszuwählen, da mich diese drei Bücher voll und ganz überzeugen konnten! Besonders das Buch The peculiar life of a lonely postman kann ich euch nur ans Herz legen, da es für mich nicht nur ein Monats- sondern auch ein Jahreshighlight ist! 


Gelesene Bücher: 27 Bücher
Gelesene Seiten: 7930 Seiten
Gelesene Seiten pro Tag: 255 Seiten
Neuzugänge: 24 Bücher
SUB: 71 Bücher 

Wie war euer Lesemonat August? Hattet ihr auch viel Zeit zum Lesen? :)

Kommentare:

  1. Wow, da warst du ja fleißig :)
    Der August ist bei mir meistens der Monat, in dem ich mit am Wenigsten lese (nach dem Dezember), da auf der Arbeit unglaublich viel los ist. Trotzdem habe ich neun Bücher gelesen. Hätte mehr geschafft, wenn ich nicht fast zwei Wochen lang für "Thron der Götter" gebraucht hätte ^^ Für diesen Fantasywälzer habe ich ungewöhnlich lange gebraucht.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Wahnsinn! Ich habe diesen Monat 17 Bücher geschafft, was ich auch schon irre viel finde, aber ich hatte eine Woche Urlaub und so bin ich fast an meinem Rekord im April (18 Bücher...da war ich krank) rangekommen. Im Normalfall schaffe ich so 9-13....
    The Help finde ich auch einfach großartig! ich habe es zwar auf Deutsch gelesen und auch den Film gesehen, aber es ist ein wirklich sehr, sehr gutes Buch!
    Liebe Grüße
    Martina
    http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. Ach du Schei** hast du viel gelesen! Das ist ja echt krass! So viel würde ich im Leben nicht in einem Monat schaffen :-O Ich bin schon stolz, wenn ich die 10 mal schaffe :D

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Jasi,

    wow das ist echt mega krass. Da hast du ja fast jeden Tag ein Buch gelesen. Echt Respekt! Ich würde das nieeee schaffen. Mir fehlt da irgendwie die Ausdauer für um so viele Bücher hintereinander weg zu lesen. Von der Zeit ganz zu schweigen ;-)
    Könnt ihr euer Kaninchen einfach so draußen rumhoppeln lassen? Unsere müssen immer in den Käfig, da sie sonst weg wären. Ich hatte allerdings als Kind auch mal ein Kaninchen das super zahm war und bei dem das funktioniert hat.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Selbst wenn es dünne Bücher waren, spätestens an der Seitenzahl sieht man, was die Leserseele da geleistet hat :D
    Und ja, man merkt, dass du viel Zeit hattest :3 Und schön queerbeet! Hut ab!

    AntwortenLöschen
  6. Hey Jasi! :)
    Was ein unglaublicher Lesemonat! Du kannst wirklich mega mega stolz auf dich sein! Und deine Ferien klangen wirklich sehr entspannt und schön :) ! ♥

    Love, Fruitie ♥

    AntwortenLöschen
  7. Wow du hast wirklich viel gelesen und auch so viel gut bewertet! :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  8. Puh, wow. Hast du eigentlich noch etwas andere gemacht im letzten Monat? ♥ :DD

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Puh, Lieblings-Jasi ♥
    Das ist wirklich sehr beindruckend! Auch ich hatte viel Zeit, jedoch sind es bei mir bei Weitem nicht soo viele gewesen :D

    Alles Liebe ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  10. Wow, da hast du ja wirklich viele Bücher gelesen.
    Ich habe... zwei gelesen. :D
    Was aber auch sehr viel an meiner Motivation lag, irgendwie war die auch im Urlaub. :D

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  11. Wow, so viele Bücher und ich kenne kaum eins davon :D
    Ich finde es total bewundernswert, dass du so viele Klassiker liest. Dazu kann ich mich ja irgendwie überhaupt nicht überwinden.
    Bei "The Help" kann ich aber wenigstens sagen, dass ich es auch gelesen und es mir auch sehr gut gefallen hat!

    Liebe Grüße ♥
    Aileen

    AntwortenLöschen
  12. 27 Bücher? Bist du denn des Wahnsinns?
    Ich hatte nur drei. xD

    Und auch ich kenne keines der Bücher, manche nur vom Namen her. Aber du hast ja einige gute bei gehabt und in der Sonne zu lesen ist definitiv was feines.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  13. Omg :D wie krass!!! Bei mir war der erfolgreichste Monat glaub ich mal 22 Bücher :D.

    August war mein schlechtester Monat :D

    viele Grüße

    AntwortenLöschen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.