[Buchvorstellung] Orenda + Die Legende des schwarzen Hengstes

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zwei Bücher vorstellen, von denen ich glaube, dass sie euch interessieren könnten. Beides sind Werke von Serena Dumont. 


Habt ihr euch schon einmal vorgestellt, was passieren würde wenn Träume Wirklichkeit werden?
Orenda ist ein Land voller Magie und Zauber, zumindest war es einmal so...
Jetzt sind die magischen Wesen verschwunden; so lange, dass sich die Menschen nicht einmal an ihre Geschichten erinnern. Der Gute Zauber verschwindet, während dunkle Mächte Angst und Schrecken über das Land bringen und niemand scheint in der Lage sie aufzuhalten.
Doch dann wird ein Mädchen aus ihrer Welt gerufen um Orenda zu retten... denn jede Welt hat ihre Schatten, die Frage ist nur ob man mutig genug ist sich ihnen entgegen zu stellen.
Schafft sie es die schwarze Magie zu bezwingen und dem Land seinen Zauber zurück zu bringen?

*Zur Leseprobe*

 Welches Mädchen träumt nicht von ihrem eigenen schwarzen Hengst? 
     Wild und unzähmbar, der niemanden an sich ran lässt - außer seine Auserwählte.
     Doch in diesem Pferd steckt noch mehr, denn er verbirgt eine Jahrhunderte alte Legende in sich.
      
Cassie steht ein Sommer voller Abenteuer und neuer Freunde bevor, auch wenn es im ersten Moment nicht so aussieht: Ihre Freundin verlässt sie kurzfristig um ihre Ferien auf einer Ranch im wilden Kanada zu verbringen und Cassie bleibt allein daheim zurück. Ihre heißgeliebten Sommerferien drohen ins Wasser zu fallen, denn sie könnte sich etwas schöneres vorstellen als Babysitter für Ferienkinder zu spielen.
Doch als ein geheimnisvolles schwarzes Pferd erscheint, wird sie in etwas Unglaubliches hineingezogen denn das Pferd lässt sie tief in seine  Legende eintauchen... 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.